Frage von Konzulweyer, 80

Andere sagen, daß ich immer so böse schaue. Ich bin halt so und schaue nicht absichtlich böse. Soll ich das ignorieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JoachimWalter, 48

Geht mir genauso, aber ich ändere mich nicht wegen anderen Leuten. Ich bin Ich!

Kommentar von JoachimWalter ,

Danke für den Stern!!!

Antwort
von swouty, 36

Ignoriere es oder achte darauf und strahle positive energie aus woran du dich später gewöhnen wirst:) Ich habe auch von natur aus einen ''B!tch-Blick'' drauf obwohl ich wirklich immer und bei jeder gelegenheit gerne lache .es ist einfach so.Das ding ist nur das die menschen gegen so eine negative ausstrahlung quasi abgeschreckt sind und so mit solche personen eher meiden :( Deshalb versuche ich mich jedes mal einfach daran zu erinnern zu lächeln :)

Antwort
von 87Sally78, 29

Ja ignoriere es.
Das Lächeln wäre nicht für dich selbst sondern nur für andere Leute in deinem Umfeld. Bleib so wie du bist! :) Das ist vollkommen in Ordnung.

Niemand hat dir vorzuschreiben wie du zu gucken hast.

Antwort
von WienerFritzl, 48

Du kannst es auch einmal mit einem unscheinbaren Lächeln versuchen :)

Antwort
von ilknau, 20

Hallo, Konzulweyer.

Das kenn ich genauso auch, aber man kann durchaus auch mal ein Lächeln für sich über haben...

https://www.gutefrage.net/frage/boeses-gesicht?foundIn=user-profile-question-lis...

Antwort
von 7minus4istgelb, 44

Das hab ich auch schon öfters gehört und ja solltest du 😂

Antwort
von YoungLOVE56, 19

Sag, dass du nicht böse schaust, sondern nur versuchst, wie Mona Lisa zu lächeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten