Frage von nyuMasaky, 84

Ist es schlimm, wenn ich jetzt statt der Asumate 20 die Desmin 20 nehme?

Also..ich war heute beim Frauenarzt.. Um mir wieder sie Pille zu holen, da meine erste (asumate 20) alle war. Sie hat dann was auf das Rezept geschrieben und meinte, das die bei der Apotheke das mit der asumate wüssten..ich bin dann zur apotheke und die Frau an der Kasse meinte, das sie diese Pille nicjt mehr da hat , es aber 3 andere gibt, die den gleichen Wirkstoff hat wie die asumate..also wusste sie auch, welche Pille ich benötige. Sie hat mir dann die desmin 20 gegeben und meinte, da wäre das gleiche drin..

Eben hat mein Frauenarzt angerufen und sagte, das er mir das falsche Rezept aufgegeben hat, obwohl sowohl die Schwester bei ihm und die Apothekerin wussten, welche Pille gemeint war. Eine Freundin von mir meinte, das man die Pille nicjt einfach wechseln soll, da das nicjt gut ist.

Ist das jetzt schlimm, wenn ich jetzt (ab Mittwoch) diese desmin 20 nehme?

Antwort
von LonelyBrain, 27

Ist das jetzt schlimm, wenn ich jetzt (ab Mittwoch) diese desmin 20 nehme?

Als der FA angerufen hat hättest du ihn ja auch gleich fragen können. Was hat er denn noch gesagt?

Wenn die Inhaltsstoffe gleich sind ist das aufjedenfall kein Problem. Wenn du dir dennoch unsicher bist rufe nochmal in der Praxis an.

Kommentar von nyuMasaky ,

er hat meine Mutter erreicht, da ich nicht zuhause war in dem zeitraum

Kommentar von LonelyBrain ,

Dann ruf du zurück

Antwort
von MzHyde1, 49

Vergleich doch mal die Inhaltsstoffe der beiden Pillen? Nehme auch die asumate 20 kriege aber in der Apotheke manchmal eine mit anderem Namen, da ist aber henau dasselbe drin.

Kommentar von nyuMasaky ,

ein Wirkstoff ist gleich auch von der Menge und bei dem anderen Wirkstoff ist er unterschiedlich und einem wenig mehr drin (asumate20:0.10mg und die andere 0.15 mg

Kommentar von MzHyde1 ,

Dann ist es nicht dasselbe. Würde ich nochmal zur Ärztin gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community