Frage von shihiroo, 46

Andere Möglichkeit als Spritze?

hallo Also, ich war vor 1 Jahr bei meinem Frauenarzt,der hat direkt gefragt ob ich mal meine Schilddrüse kontrollieren lassen hätte, und wenn nicht,das ich es mal bei meinem Hausarzt machen sollte. Bin daraufhin auch zum Hausarzt gegangen, der sollte mir Blut abnehmen um herauszufinden,ob ich eine Schilddrüsenunterfunktion oder eine Schilddrüsenüberfunktion habe und ob ich Eisenmangel habe ( war sowieso mal fällig) Es kam aber nicht dazu weil der Arzt und seine Assistentin bestimmt 5 mal eingestochen haben aber es kam kein Blut,kein einziger Tropfen. Mir wurde dann übel weil ich Blutabnahmen sowieso nicht gerne mag. Lange rede kurzer Sinn.. gibt es keinen anderen Weg als eine Blutabnahme? !!Bitte keine blöden Kommentare,das ist eine Frage,und wer keine hilfreiche Antwort hat einfach weg scrollen !!!

Antwort
von Googler, 24

Leider nicht, dass Problem hatte ich auch schon (Rekord 7 mal versucht). Habe Gottseidank kein Problem mit Blutabnahmen.
Tipp: Wenn die Ärzte einmal die Vene gefunden haben merke sie dir, sodass du nächstes mal direkt weißt wo das Blut abgenommen werden soll. 

Viel Erfolg :))  

Antwort
von Kugelflitz, 23

Nein, leider nicht, aber man gewöhnt sich dran.

Antwort
von Feuerwehrmann2, 30

Ne des muss über Blut gemacht werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten