Frage von Boujmal2000, 26

Andere Lohnsteuererklärung nach Hauserwerb. Lohnsteuer/Einkommenssteuer?

Einfache Frage? habe Haus bekommen von Eltern! Habe jedes Jahr eine Steuererklärung gemacht. nun wurde mir gesagt (kriege keine Mieteinnahmen) dass ich anstatt eine Lohnsteuer eine Einkommenssteuer machen müsste! Steuerberater keine Lust und Zeit! brauche nur diese eine Info! Ps. und was passiert wenn ich nach 31.5. abgebe? Thanks!

Antwort
von kevin1905, 8

Du hast ein Haus, welches nicht der Einkünfteerzielung dient. Dem Finanzamt ist das also vollkommen egal.

Antwort
von Petz1900, 20

Das Ding heißt schon seit 1992 Einkommensteuererklärung, es gibt seitdem kein Lohnsteuerjahresausgleich mehr, den man abgibt.
Nur weil man ein Haus hat muss man keine Steuererklärung abgeben, insbesondere dann nicht, wenn man keine Mieteinkünfte hat.

Antwort
von Pani2006Shiba,

Hallo,

es passiert Ihnen gar nichts wenn Sie die Steuererklärung später abgeben.

Aber Achtung: Wenn Sie vom FA Post bekommen und zwar Erinnerung an die Abgabe der Einkommensteuererklärung, dann sollten Sie diese in der dann abgegebenen Frist einreichen oder einen Antrag auf Fristenverlängerung stellen.

"Kriege keine Mieteinnahmen"

Bekommen Sie keine Mieteinnahmen, da die Mieter nicht zahlen?

Oder

Besteht keine Vermietungsabsicht, dann brauchen Sie auch keine Einkommenssteuererklärung abgeben.

Aber Achtung:
Nach §149 Abs. 1 Satz 2 Abgabenordnung eine Einkommensteuererklärung abgeben, wenn das Finanzamt Sie dazu auffordert.

Antwort
von grisu2101, 17

Ein paar Tage später sind nicht schlimm. Du machst ganz normal Deine Steuererklärung und fertig. Ohne Mieteinnahmen musst Du auch keine Anlage dafür ausfüllen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten