Frage von xINils, 29

Andere Klassenarbeit als die anderen schreiben?

Hallo zusammen, Ich habe momentan ein Praktikum, und wir sollen eine Praktikums Mappe machen diese als Klassenarbeit gilt wozu es einen festen Vorlage Plan gibt mit dem was wir machen müssen und wie es aussehen muss.. Doch gestern sagte mir ein Klassenkamerad das er eine andere schreiben könne als wir anderen... die deutlich weniger Inhalt hat... Darf die Lehrerin das machen? Da es ja unfair ist und nicht das gleiche recht für alle wäre....

PS: Wohne in NRW falls das als Antwort wichtig ist -mfG Nils

Antwort
von Russpelzx3, 29

Kommt drauf an wieso. Wenn er beispielsweise eine Woche mit Grippe im Bett liegt, dann kann er über eine Woche nicht berichten

Kommentar von xINils ,

ne der war die ganzen 3 Wochen da so wie ich... das würde ich ja auch verstehen aber das kann die Lehrerin ja dann nicht gleich bewerten z.B. Er muss als komplette Arbeit nur die hälfte von mir schreiben macht das bekommt eine 1 ich lasse 2-3 Tagesberichte aus und bekomme eine 2 oder 3 aber dennoch würde ich mehr schreiben als mein Klassenkamerad

Antwort
von mylifemychoices, 13

Wenn jmd die Arbeit zb verpasst, bekommt er bei uns meistens auch eine andere Arbeit. Ich finde das sehr unfair... kann man aber nix machen...

Kommentar von xINils ,

ne das ist nicht so das was du meinst ist eig. fair, da er sonst von wem anderes erfahren kann was drin vorkommt. ich meine was anderes

Kommentar von mylifemychoices ,

Ja klar, aber wenn dann die Arbeiten unterschiedlich schwer sind mein ich. ..

Antwort
von blackforestlady, 18

Das Leben ist nie fair. Immerhin entscheidet das der Lehrer und nicht Du, also akzeptieren.

Kommentar von xINils ,

Das das leben nie fair ist weiß ich aber eig. darf die das nicht... da sie rein theoretisch dann auch sagen könnte wenn du einen Buchstaben schreibst ist das in Ordnung aber das kann die ja nicht machen... Damit ist die Bewertung ja auch nicht mehr fair...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community