Frage von Juliet013, 57

Andere japanische Schriftzeichen auf Tastatur speichern?

Ich habe auf meiner Samsung Tastatur jetzt japanisch eingestellt, aber da gibt es meistens nur solche Schriftzeichen: z.B あにめうんdまんが. Ich habe gesehen, das japanische Schriftzeichen auch anders aussehen.

Bei Google Übersetzer sehen die japanischen Schriftzeichen auch ganz anders aus als auf meiner Tastatur.

Kann man diese Japanischen Schriftzeichen irgendwie einstellen?

Antwort
von Schilduin, 41

Für gewöhnlich schreibst du die Wörter in Hiragana (die Silbenschrift, auf der du auch deine Tastatur gestellt hast) und kannst dann die entsprechenden Kanji (die aus dem chinesischen entnommenen Zeichen) auswählen.
Zb wird dann aus "みず" "水"

Kommentar von Schilduin ,

Ich bin mir nicht sicher ob das auch bei der Samsung Tastatur so funktioniert, bei SwiftKey und auch vielen anderen Tastaturen funktioniert es jedenfalls so

Kommentar von Juliet013 ,

Wie kann man die Zeichen umändern?

Kommentar von Schilduin ,

Ich kann es dir leider nur für SwiftKey erklären. Dort schreibst du die Silben mit lateinischen Buchstaben, sodass dann oben die entsprechenden Vorschläge für Hiragana, Katakana und Kanji gegeben werden.

Kommentar von Juliet013 ,

Gut aber jetzt werden oben mehrere Zeichen angezeigt. Sind das etwa die gleichen Buchstaben, bloß für Katakana,...etc.?

Kommentar von Schilduin ,

Ja, da sind sowohl Hiragana Katakana und mehrere Kanji zur Auswahl (weil die Kanji nicht immer eindeutig sind) zb kann hana 花 oder 鼻 sein (das eine bedeutet Blume, das andere Nase)

Kommentar von Juliet013 ,

Oben sind ja aber unterschiedliche Zeichen, was soll ich nehmen damit es ein sinnvolles Wort/Satz ergibt? Bei Google Übersetzer sind auch ganz andere Schriftzeichen?

Kommentar von Schilduin ,

Normalerweise nimmt man Kanji wann immer möglich, Hiragana für die Grammatik und manche Wörter für die es kein Kanji gibt (oder es einfach selten benutzt wird) und Katakana für Anglizismen und Namen.

Kommentar von Juliet013 ,

Danke

Antwort
von LeroyJenkins87, 24

Weil es einige tausende Schriftzeichen gibt. Da wäre die Tastatur ein wenig unübersichtlich.

Die Schriftzeichen werden aus kleinen "Fragmenten" zusammengesetzt. Aus diesem Grund ist es schwierig (wenn nicht unmöglich), etwas auch nur nachzuschreiben

Antwort
von Tegaru, 11

In den Vorschlägen (normalerweise über der Tastatur) werden doch alle Schreibweisen angegeben, die mit der eingegebenen Lesung übereinstimmen, oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community