Frage von RikkaTakanashi, 77

Andere gute Animes?

Hallo . Undzwar liebe ich Animes . Ich habe vor kurzem den Anime : Chūnibyō Demo Koi ga Shitai! geguckt . Doch ich weine seit Tagen da es zu ende ist . Ich wollte euch fragen , kennnt ihr andere gute Animes .

( Nicht welche wie Elfenlied , One Piece oder andere Sachen ) Eher Sachen die ähnlich sind

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BIoodMoon, 21

Schau auf jeden Fall:

Black Butler
Ao no Exorcist!!!! ( Blue Exorcist )
Tokyo Ghoul
Ajin demi-human
Strike the Blood
Noragami!!!
Darker than Black

Ich kann dir auch gerne noch genauere Beschreibungungen und Beirteilungen geben, wenn du willst!

:)

Kommentar von RikkaTakanashi ,

Ja das wäre sehr Nett von dir , wenn du das machen würdest .

Kommentar von BIoodMoon ,

Danke für den Stern :*

Also:
BLACK BUTLER
Spielt im 19.Jahrhundert in England. Ciel Phantomhive (13) verlor seine Eltern bei einem Brand ihres Anwesens und wurde dabei entführt. Er schließt einen Pakt mit dem Teufel, wodurch dieser seine Seele bekommt, wenn Ciel seine Rache ausgeführt hat. Von nun an ist der Dämon Sebastian Ciels Butler und tut alles, was dieser befiehlt. Ciel führt nun das Familien Imperium und ist als "Wachhund der Königin " überall gefürchtet.
Sehr witzig und richtig gut gezeichnet, trotz unmoderner Zeit ist es SUPER schön und Vorallem prunkvoll. Manchmal Ein wenig Splatter, aber eher psychological . richtig cool, wie Ciel als "Kind" alle über den Tisch zieht xD. Auf jeden Fall empfehlenswert!!! Platz 2
BLUE EXORCIST:
Rin Okumura ist ein schlechter Schüler, der sich immer prügelt. Eines Tages muss er mit ansehen, wie sein Ziehvater, ein Pastor, vom Dämonenkönig Satan getötet wird. Er wird in eine neue Welt hereingeschmissen und muss feststellen, dass er der Sohn Satans ist und von nun an ein Halbdämon ist. (Kräfte waren vorher unterdrückt) er will Exorcist werden und sich an Satan rächen, was als Dämon natürlich schwierig ist.
Super gezeichnet, alles logisch. Viel Action, Comedy (!!!) und wenig romance. Hauptchara ist richtig gut ausgebaut und alle Charaktere sind individuell. Der Manga führt die Handlung auch noch weiter, weswegen auch dieser lesenswert ist. AUF JEDEN FALL SEHENSWERT! Platz 1
TOKYO GHOUL:
Ken bekommt die Organe eines Ghouls transplantiert, von welchem er vorher angegriffen wurde. Nun ist er ein Halbghoul und muss Menschenfleisch essen. Er wird von anderen Ghouls unterstützt, muss aber gleichzeitig vor verschiedenen Organisationen flüchten, da Ghoule gejagt werden.
Viel Splatter und eher dark Atmosphäre. Manchmal logikfehler, aber beste Zeichnungen seit langem. Gute Charakterentwicklung und unerwartete Handlungen. Platz 4
AJIN DEMI-HUMAN:
Kei wird eines Tages überfahren und muss feststellen, dass er ein Ajin, ein Unsterblicher, ist. Nun flieht er vor einer Organisation, die Experimente an Ajin durchführt.
Ähnlich wie Tokyo Ghoul. Splatter und Depression teilweise. Interessante Handlung, aber gewöhnungsbedürftiger Zeichenstil (3D) . Platz 6
STRIKE THE BLOOD:
Kojou wurde durch einen Zufall zum Ahnen, einer der stärksten Vampire, worauf er eigentlich keine Lust hat. Er lebt in einer Stadt voller Monster und Dämonen, die einfach wie normale Menschen leben. Er bekommt eine Aufpasserin, Himeragi, zugeteilt und hat von da an mit den verschiedensten Dämonen zu kämpfen.
Super gezeichnet, tolle Charakterentwicklung und viel Action mit Superpower. Harem-Anzeichen (aber nicht so dramatisch) Platz 5
NORAGAMI:
Yato ist ein niederer Gott, der unbedingt berühmt werden will. Er trifft eines Tages ein Mädchen, welches immer wieder aus ihrem Körper herausfällt und als Geist herumlaufen muss. Er verspricht ihr zu helfen und stellt sich von nun an vielen Herausforderungen.
Super gezeichnet und neuartige Handlung. Action und viiiiiieeel Comedy. Sehr sehenswert! Platz 3
DARKER THAN BLACK:
Der Hauptchara ist ein Contractor, eine Person mit Superkräften und auf der Suche nach seiner Schwester.
Gut gezeichnet, actionreiche Handlung. (Ist schon etwas her, dass ich ihn geguckt habe, also fällt mir nicht mehr so viel ein)
Platz 7

Antwort
von haku7, 35

Ich würde

Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru

empfehlen. Das 8th Grader Syndrome kommt hier jedoch nur am Rande bei einem Nebencharakter vor.

Antwort
von bister88, 33

Dann kann ich dir nur 

Aura: Maryuuinkouga Saigo no Tatakai

empfehlen. Es geht hier auch um die Chunibyo Krankheit. Alles sehr schön dargestellt, womit die Menschen kämpfen müssen.

Kommentar von oro98 ,

Jedoch ist dieser Film wesentlich dramatischer und behandelt das Thema realistisch. Ist also kein Comedy Kram, aber durchaus die beste Empfehlung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten