Frage von aaaaaaanannaa, 11

Andere Freunde und dessen Probleme, was soll ich nun tun?

und zwar habe ich zurzeit nur noch mit so Freunden zutun, die einfach jeder kennt, es gibt keine bekannteren, die aber auch richtig schlechten Ruf haben, was aber auch nur verständlich ist, wie sie sich benehmen und sie machen schon ziemlich alles was kein normaler Teenager machen würde.also jeder bezeichnet diese als " Schla..hmpen" oder nicht normal im Kopf, einfach jeder meint dass sogar wen nn man mich und diese Menschen in einer Gruppe abends sieht, sofort als "Schl..." sieht, ich muss zugeben seit denen ich mit diesen was mache, habe ich auch viel mehr kontakt zu jungs und kenne mehr leute, bzw mehr leute mich, ich gehe aber auch öfters trinken und alles was dazugehört. Ich habe den meisten spass einfach mit diesen leuten, weil die einfach alles mitmachen und wir jeden schhe.eiss schon gemacht haben. Alte freunde meinen aber dass ich mich verändert habe, und ich habe eigentlich auch nicht mehr viel mit anderen Menschen zutun. Was würdet ihr mir raten? Ich meine, sie machen schon wirklich viel "mist" und alles drum und dran wo nicht jeder mitmachen würde aber ich liebe sie und mein leben jetzt viel mehr! Und man ist nur einmal jung;) Sinkt mein Ruf da jetzt sehr und was soll ich tun?

Antwort
von FanVfB, 1

Du kennst vielleicht den Spruch "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt man völlig ungeniert."  So lange Du Dir nicht selber schadest und etwas tust, was Du nicht wirklich möchtest, würde ich erst mal sagen, ist alles okay. 

Wie alt bist Du denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten