Frage von LillyLP,

Andere Blutgruppe als damals...

Hallo,

durch eine Blutkrankheit vor 2 Jahren wurde bei mir eine Bluttransfusion durchgeführt und nun hat sich herausgestellt, dass ich Blutgruppe 0 hab. Vorher hatte ich Blutgruppe AB negativ. Wie ist das möglich, dass der Körper jetzt diese Blutgruppe bildet?

LG

Hilfreichste Antwort von TimWerther,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es ist durchaus normal, dass sich das Genom ändert. Passiert doch ständig, dass Transfusionspatienten sterben, weil sich ihre Blutgruppe geändert hat und sich die Ärzte nach dem letzten Stand orientiert hatten.

Manche ändern auch ohne Willen laufend ihre Körpergröße...

Und ich bin letztens schwarz geworden! genau wie Micheal Jackson! Ach ne... da war es andersherum... und zählt nicht, das haben die Illuminati eingefädelt.

Kommentar von TimeShift,

danke für den Lacher am sonnigen Samstag!

Antwort von elizza,

Ich Denke schon, dass sowas passieren kann! Ueberall wo Menschen arbeiten, können Fehler passieren, auch wenn es traurig ist, aber wenn die Zeit gekommen ist, dann kann man daran nichts ändern, natürlich ist sowas immer sehr traurig und doch wissen wir nicht, wozu das gut war! Solche Menschen sollte man dann auch in Frieder ruhen lassen, dann hat Gott das gewollt! L.G.Elizza

Kommentar von LillyLP,

Naja, ich bin ja ned gestorben... Sondern nur die Blurgruppe wurde durch eine Bluttransfusion gewechselt...

Antwort von Rheinflip,

Da hast du etwas falsch verstanden. Die Blutgruppe ändert sich nicht.

Kommentar von LillyLP,

Doch. Ich habe auf meinen Geburtspass Blutgruppe AB negativ und habe jetzt auf meinen Gesundheitspass 0 stehen

Antwort von MaxGuevara,

Das kann vielleicht sein, dass du damals das blut mit der Blutgruppe 0 bekommen hast. Diese ist mit allen Blutgruppen kompatibel oder wie man das nennt.

Von daher hat sich deine Blutgruppe eben auf 0 geändert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community