Andauerndes Herzstolpern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube nicht, daß Du Dein Herzstolpern so deutlich spüren kannst, wenn es nicht häufig auftritt.

Durch Belastung oder eine falsche Bewegung werden Herzschläge auch manchmal verändert, Streß und hormonelle Umstellung gehören genauso zu den Auslösern wie die Psyche. Du solltest Dich weniger auf Dein Herz als auf andere Dinge konzentrieren, wobei auch Dr. Google nicht hilfreich ist. Wenn Du wegen einer anderen Untersuchung beim Arzt bist, kannst Du ihn darauf ansprechen, ansonsten glaube ich nicht, daß Du Dir Sorgen machen mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst Du mit sowas schon mal beim Arzt? Ist es schon abgeklärt?

Wenn nicht, dann würde ich zunächst einen Termin beim Hausarzt machen. Das hat den Vorteil, dass Du zum einen sehr schnell einen Termin bekommst, und zum zweiten dann auch sehr schnell ein EKG und Blutdruck sowie Sauerstoffsättigung gemacht werden. Sollte dann etwas auffallen, dann wirst Du einen Termin beim Kardiologen machen müssen. Hier sind die Wartezeiten relativ lang. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookiemurderer
10.01.2016, 20:10

Ich hatte in den letzten Monaten zwei ekgs einmal weil mein Herzschlag beim Blutdruck messen kurz aussetzte. Das EKG war aber normal.

0
Kommentar von 1995sa
10.01.2016, 20:53

ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen. bei mir hat das mit dem Herzstolpern mit einem herzschrittmacher geendet. und ich bin nicht gleich zum Arzt sondern hab's vor mich her geschoben. muss nicht sein das es bei dir auch so wird, aber damit ist nicht zu spaßen.

0
Kommentar von cookiemurderer
10.01.2016, 21:37

Ja ich kann diese Woche leider nicht zum Arzt weil ich von der schule her keine zeit habe aber ich werde für die Woche drauf einen Termin machen

0