Frage von fangirl009, 28

Andauernd nur noch Kopfschmerzen, was tun?

Ich habe seit Donnerstag (seit 6Tagen) sobald ich mich anstrenge oder gestresst oder schlecht gelaunt bin nur noch Kopfschmerzen. Egal wo, ob in der Schule oder Zuhause. Ich bin 14/w war an dem Donnerstag im Krankenhaus wegen des Verdachtes auf Blinddarmentzündung, bin Samstag aber wieder Nachhause gekommen.

Was kann ich tun? Außer Tabletten oder zum Arzt?

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Hört sich nach Spannungskopfschmerzen an an, also versuch zu entspannen?

mit 14 ist man öfter gestreßt u. schlecht gelaunt, hängt mit der Pubertät zusammen. 

also etwas gelassener nehmen u. nicht so an dich ran lassen!

sind  die Schmerzen mehr im vorderen oder hinteren Bereich?

Kommentar von fangirl009 ,

im vorderen Bereich und an den schläfen

Kommentar von Wonnepoppen ,

Versuch es mit Pfefferminzöl aus der Apotheke. 

Stirn, Schläfen u. Nacken damit einreiben u. danach mit kaltem Wasser abtupfen, mir hilft es!

allerdings, wenn du es andauernd hast,n icht wirklich besser wird, dann  doch mal zum Arzt gehen!

Kommentar von fangirl009 ,

Dankeschön

Kommentar von Wonnepoppen ,

gute Besserung!

Antwort
von Zupermazz, 28

Du solltest am besten zum Arzt. Vielleicht ist es eine stressbedingte Migräne.

Kommentar von Wonnepoppen ,

.....außer zum Arzt!

Kommentar von Zupermazz ,

Was anderes wird dir nicht helfen. Mehr kann man dir leider nicht raten.

Antwort
von Waldemar2, 20

Arzt.

Kommentar von Wonnepoppen ,

....oder zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community