Frage von TheBoss321, 33

Ancelotti und seine Transfertaktik?

Guten Abend,
mich würde es freuen wenn sich jemand über die mögliche Transfertaktik von Ancelotti äußert. Es scheint wohl so, dass er der neue Guardiola Nachfolger wird und mich würde es als Bayern Fan interessieren ob in Zukunft Transfers über die 40 Millionen marke getätigt werden?

Antwort
von Gghjghhkkhh, 19

Ancelotti kenn ich aus Milan Zeiten. Er tätigt er Transfers um die 20 Millionen marke. Ich denke die 40 Millionen marke zu knacken wird er nicht versuchen, da er im Gegensatz zu josep guardiola intelligent ist und weiß das er ein Team trainiert das keine weiteren Spieler braucht. Der Transfer von Martinez damals war überteuert, keine Frage. Ancelotti ist zwar bei real etwas arrogant geworden, aber ich denke das er keine 40 Millionen für Martinez oder 30 Millionen für benatia ausgeben würde. Jedoch ist Ancelotti auch eine sehr gefährliche Idee, da er in seiner Laufbahn oft gute Spieler suspendiert hat. Ohne Boateng klappt bei Bayern nix, keine Frage. Aber wenn c.a. ihn suspendiert, habt ihr ein Problem. Was mich am meisten stört ist, dass Bayern nur nach Weltklasse Trainern guckt und keinen jungen Trainern eine Chance gibt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community