Frage von Blondkaty, 74

Anbieter hat bei Versand gelogen, was tun?

Hallo ihr Lieben! Und zwar hab ich bei eBay einem Mann eine Phantasialand Karte abgekauft. Er hat mir versichert, dass er sie letzten Samstag (morgens) schon bei der Post abgegeben hat. Demnach wäre der Brief spätestens am Mittwoch da. Nun ist er nicht angekommen und er sagte nun, dass seine Freundin die Karte Montag versendet hat. Er hat also gelogen und wüsste ich das vorher, hätte ich die Karte nicht bei ihm abgekauft. Wir wollten morgen hinfahren und nun klappt es deswegen nicht. Man muss dazu noch sagen, dass sie nur noch bis zum 31.10 gültig ist... Heißt also jetzt nur über Feiertage und Wochenende. Da wir uns für morgen extra frei genommen haben, ärgert mich das extrem. Am liebsten würde ich die Karte zu ihm zurück schicken und mir für morgen eine dort holen. Was soll ich tun?

Antwort
von GanMar, 31

War der Versandtermin "Samstag vormittags" wirksamer Bestandteil des Kaufvertrages? Dann hat der Verkäufer seine Pflicht nicht erfüllt und Du brauchst die Ware nicht annehmen und kannst die Erstattung des Kaufpreises verlangen. War es aber nur eine Nebenabsprache, kann sich der Verkäufer auf die üblicherweise von ebay festgelegte Frist, in welcher die Ware versandt werden soll, berufen. Dann hast Du Pech gehabt.

Kommentar von Blondkaty ,

Ich meinte, dass ich die Karte sofort kaufen würde, damit sie nicht frühestens am 27. ankommt, sondern früher. Weil die Aktion noch zwei Tage lief 

Antwort
von NSchuder, 30

jetzt nur über Feiertage und Wochenende

Wo ist denn morgen, am 27.10.2016 Feiertag?

Wenn die Briefsendung Montag aufgegeben wurde, dann müsste sie eigentlich spätestens heute bei Dir eintreffen. Das wäre für "Morgen" doch noch früh genug ...

Grundsätzlich hast Du bei solchen Käufen keinen Anspruch darauf, dass die Ware an einem bestimmten Tag verschickt wird. Wenn Du deswegen die Annahme verweigerst, wirst letztlich sogar Du vertragsbrüchig und musst evtl. sogar Schadenersatz zahlen.

Anders wäre es nur wenn in der Produktbeschreibung der Versand am Samstag ausdrücklich zugesichert wurde.

An Deiner Stelle bleibt also nur zu hoffen, dass die Karte heute noch eintrifft.

Kommentar von Blondkaty ,

Morgen wollten wir hingehen, wenn die Karte heute aber nicht kommt geht das schlecht. Man fährt schließlich früh dorthin und muss auch eine gewisse Zeit dahin fahren. 

Kommentar von Blondkaty ,

Wenn die Karte heute noch eintrifft, ist das kein Problem. Möchte nur wissen was ich sonst machen kann. Bin nur Studentin und kann es mir leider nicht leisten noch mal 40€ auszugeben bzw 40€ für nichts ausgegeben zu haben 

Kommentar von NSchuder ,

Ich verstehe Dein Problem durchaus - aber bei einem Privatverkauf ohne Vertrag und ohne fest zugesicherten Liefertermin - hast Du da schlechte Karten - es sei denn die Lieferung erfolgt gar nicht. Dann kannst Du Dein Geld natürlich zurück fordern. Aber wenn der Verkäufer liefert wirst Du nichts machen können.  Zumal 3 Tage Lieferzeit ja scheinbar auch zunächst vereinbart waren (s. Deinen Beitrag 1 Beitrag tiefer...)

Kommentar von Blondkaty ,

Ja aber theoretisch tritt das nicht in Kraft, da wir das nur schriftlich abgesprochen haben und die angebotene Auktion nicht gilt. Habe es ja sofort gekauft 

Kommentar von Blondkaty ,

Genau diese drei Versand Werktage waren der Grund warum ich ihm das Geld sofort überwiesen habe 

Kommentar von NSchuder ,

Ja, aber juristisch gesehen hat sich Deine Position dadurch sogar verschlechtert. Jetzt kannst Du Dich nämlich nicht mal mehr auf diese 3 Tage berufen...

Kommentar von Blondkaty ,

Ja aber schriftlich wurde ja mehrfach gesagt, dass die Karte früher als zum 27.11 kommen sollte. Zählt das gar nicht? 

Kommentar von GanMar ,

Ich verstehe Dein Problem ja - aber ohne einen vertraglich vereinbarten Liefertermin hast Du schlechte Karten.

Antwort
von dresanne, 12

Du hast an ebay vorbei gekauft? Dann bezweifle ich, dass die Karte überhaupt je versendet wurde. Und vielleicht noch über die Funktion Freunde und Familie gezahlt? Dann kannst Du das abschreiben.

Kommentar von Blondkaty ,

Nein über Dienstleistung gezahlt - Käuferschutz

Und die Nachrichten sind bei eBay gespeichert 

Kommentar von dresanne ,

Trotzdem kannst Du nicht ebay einschalten, sonst riskierst Du Deinen Account, Käufe an ebay vorbei werden nicht geduldet. Der Käuferschutz greift aber trotzdem nicht, da Tickets davon ausgeschlossen sind.

Antwort
von moyale, 29

Hast du mit Paypal bezahlt? Dann könnte man das Geld womöglich wieder zurückfordern, weil er die Frist nicht eingehalten hat. In Verzug kommen, heißt das glaube ich. Allerdings muss dann klar festgehalten sein, wann die Karte spätestens versendet werden sollte.

Ohne Käuferschutz fürchte ich, wird es ganz schwer, da was wieder zu bekommen.

Aber merkwürdig: Selbst wenn er sie am Montag abgeschickt hat, sollte sie doch heute da sein.

Kommentar von Blondkaty ,

Ja ich habe mit Paypal bezahlt, möchte nur keine rechtlichen Probleme haben, falls das nicht erlaubt ist das Geld einfach zurück zu fordern.

Ich habe ihn angeschrieben weil er das als Auktion drin hatte und meinte ich würde ihm das Geld sofort überweisen, damit das die Tage ankommt. Also als sofort Kauf, aber nicht offiziell. Er hat das Angebot dann raus genommen und meinte er würde es sofort verschicken. 

Am Sonntag hab ich ihn dann gefragt, ob er die Karte verschickt hat und er meinte ja wäre schon längst bei der Post. Und heute meinte er dann, dass seine Freundin das Montag verschickt hat. Aber bei eBay würde ja stehen, dass der Versand 3 Tage Dauern würde! 

All dies hab ich schriftlich 

Kommentar von NSchuder ,

Also als sofort Kauf, aber nicht offiziell. Er hat das Angebot dann raus genommen und meinte er würde es sofort verschicken. 

Also ist der Kauf nicht mal offiziell über ebay gelaufen... Da er die Auktion ja raus genommen hat. Dann ist auch nichts mit Käuferschutz.

Kommentar von Blondkaty ,

Ja das Angebot ist aber als "nicht verkauft" angegeben, ist also Koch vorhanden aber praktisch abgelaufen 

Antwort
von Saisonarbeiter2, 24

hast du für briefpost bezahlt?

montags kommt da, wo ich wohne bspw. gar keine post.. da wäre sie eh nicht angekommen, egal, ob samstag aufgegeben oder erst am montag selbst...

normalerweise hat post innnerhalb deutschlands eine laufzeit von einem arbeitstag.. aber für briefe gibts da keine GARANTIE.

ich würde meinen, pech gehabt..

Kommentar von Blondkaty ,

Ja habe für Versand bezahlt.

Kommentar von Saisonarbeiter2 ,

meine antwort nicht verstanden? dass der käufer für den versand bezahlt, ist normal

Kommentar von Blondkaty ,

Normal ist das nicht wenn was anderes ausgemacht wurde. Gibt auch kostenlosen Versand, falls Sie das noch nicht gesehen haben.

Anscheinend hab ich die Antwort nicht verstanden 

Antwort
von Rubin92, 26

Wieviele Werktage hatte er angegeben?

Antwort
von kim294, 24

Was war denn vereinbart? Hast du im Vorfeld gesagt, dass die Karte bis heute bei dir angekommen sein muss?

Kommentar von Blondkaty ,

Einmal beim zweiten Kommentar gucken, bitte :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten