Frage von HELFmaWEITERbro, 56

Anbieter DeutschlandSim Erfahrungen?

Wie findet ihr den HandyTarif

https://www.deutschlandsim.de/winter

Antwort
von Chichiri, 42

Ich hab den gleichen Tarif und bin ziemlich zufrieden damit. DeutschlandSIM ist im Vergleich zu anderen Anbietern doch recht günstig.

Allerdings loggst du dich ins o2/e-plus-Netz ein, welches von der Verfügbarkeit schlechter ist als das Netz von der Telekom und Vodafone.

Wenn du an einem Ort wohnst, wo du guten o2/e-plus-Empfang hast, kann ich dir das sehr empfehlen.

Auch die Anmeldung/Registrierung verliefrecht problemlos.

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 42

Der ist sehr preisgünstig für das was alles enthalten ist.

Antwort
von alexontour, 22

Bin schon über 3 Jahre bei denen und hatte bis jetzt keine Probleme, kann man durchaus empfehlen.

Wie schon richtig gesagt wurde laufen die über O2/E-Plus Netz, was (bis jetzt) noch nicht so gut ausgebaut ist wie das von Vodafone oder O2.
Ich habe jedoch festgestellt dass gerade in letzter Zeit der Empfang auch im ländlichen Raum immer besser wird, da der Netzzusammenschluss von O2 und E-Plus noch nicht abgeschlossen ist somit in Zukunft immer mehr Funkmasten für die Nutzer zur Verfügung stehen.

Aufpassen solltest du hier aber auf den Punkt "Datenautomatik", da würde ich mich nochmal genauer informieren. Wenn ich das richtig verstanden habe, werden dir automatisch bis zu 3x im Monat 100 MB Datenvolumen für je 2€ dazu gebucht, wenn du die 2GB verbraucht hast. Allerdings muss man 2GB auch erstmal verbrauchen, das ist schon sehr viel und die wenigsten brauchen so viel. Wenn man darauf achtet oder das irgendwie deaktivieren kann ist alles gut.

Kommentar von herrausHH ,

Der Hinweis zur Datenautomatik ist sehr gut: Bei dem Angebot steht ja explizit, dass die Datenautomatik fester Tarifbestandteil ist, das heißt du kannst diese nicht deaktivieren.

Bei 2GB ist das aber prinzipiell nicht so wild, da man diese mit normalem Surfverhalten sowie WLAN zuhause/in der Arbeit eher nicht aufbraucht.

Am Ende kannst aber nur du beurteilen, ob du regelmäßig die 2GB erreichst und dir die Datenautomatik "gefährlich" werden kann.

Kommentar von alexontour ,

Kann ich dir nur recht geben. Auf nahezu allen Handys gibt es auch meist Apps oder direkt in den Einstellungen die Möglichkeit, dass man den monatlichen Datenverkehr mitzählt, und dann einen Hinweis bekommt, wenn es eng wird, dann muss man halt darauf achten.
Wie gesagt, ich denke der Punkt wäre verkraftbar, wenn man darauf achtet, 2GB sind für sicher 80% aller Smartphone-Nutzer vollkommen ausreichend.

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Smartphone, 36

Solltest du auf eine Telefonie-Flat verzichten wollen und dafür "nur" 100 Freiminuten nehmen bekommst du es auch günstiger:

http://winsim.de

DeutschlandSIM und WinSIM verwenden beide das o2-Netz, bei beiden hast du LTE inklusive und auch die Roaming-Option um das 3G-Netz von E-Plus mitzunutzen!

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 15

Ich bin langjähriger und voll zufriedener Drillisch Kunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community