Frage von mellohello, 386

Analverkehr und schmerzen..bitte um hilfe?

Ich w(15) bin jz schon bisschen länger mit meinem Freund zusammen und ich würde gerne mal Analverkehr mit ihm ausprobieren. Aber ich habe Angst dass es zu sehr weh tut. Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von aiane, 112

Wenn du Angst hast, aus welchem Grund auch immer, dann lasse es sein mit dem Versuch des Analverkehrs.

Antwort
von Firecookwolf, 271

Gleitcreme benutzen und ganz langsam einführen. Wenn es trotzdem weh tut, aufhören. Mehr kann man dazu nicht sagen. Manch eine Frau hat immer Schmerzen und sollte es natürlich nicht praktizieren. Manch eine hat einen Lustgewinn.

Ganz langsam und vorsichtig damit der Anus Zeit hat sich zu dehnen und Creme benutzen um die Reibung zu lindern.

Antwort
von LuckySunnyLove, 249

Also ich hab da keine Schmerzen. Aber ich finde, es ist auch nichts besonderes, aber die Männer finden es halt geil😁. Wenn du Angst hast sprich mit deinem Freund drüber, es ist wichtig, das du offen mit ihm darüber sprichst. Probiert es einfach aus, wenn du Schmerzen hast, brecht das Ganze ab. Es ist halt nicht für jeden was und tue immer nur das, was du auch wirklich willst.

Kommentar von erik0223 ,

nich jeder Mann findest es geil . Ich bin männlich und finde es eher abstoßend😷

Antwort
von Alex654, 201

meiner ex-freundin hatte trotz gleitcreme extreme schmerzen und dann hats mir auch kein spaß gemacht^^

Antwort
von Truetalk23, 255

die ersten paar male tun es immer weh der po muss sich dran gewöhnen wenn es dich nicht antörnt dann lass es nur wenn es dich erregt weiter machen!

Antwort
von SoVain123, 240

Gibt von Durex sehr gute Gleitmittel und wenn er sich langsam vorarbeiten, dann sollte es kein Problem sein. Ist aber von Mensch zu Mensch anders ;)

Viel Glück :)

Antwort
von MrsTateLangdon, 200

Am besten ist immer ein wenig vordehnen..Mit Fingern, Zunge oder eine, mit einem Kondom überzogene, lange Kerze :D
Und natürlich viel Gleitgel..Am besten hat es allerdings bei mir geholfen, dass Gleitgel schon irgendwie reinzukriegen, bevor der Penis eindringt. Das war am Anfang super schwer, aber mit der richtigen Taktik geht das..Oder mit einer "Spritze", sprich eine, die natürlich keine Kanüle hat :D, geht das noch viel besser..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten