Frage von Dayena, 446

Analverkehr eure Erfahrung?

Ich hatte gestern zum ersten mal analverkehr. Als er in mir eingedrungen ist,das auch nicht ganz vorsichtig:/ fand ich es total eklig..ich hab es nicht als schön empfunden als er rein und raus ging...Sondern es hat eher geschmerzt..als würde sein Ding was berühren richtig hartes und dann wieder raus....eure Erfahrung ist das normal ? Denn einen Orgasmus bekam ich auch nicht...und wie gesagt War mein aller erstes mal und wusste nicht mal ob der drinnen ist oder nicht ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NSchuder, 243

Analverkehr kann auch für die Frau ein sehr lustvolles Erlebnis bis hin zu einem sehr heftigen Orgasmus sein - immerhin ist der Anus von unzähligen Nerven umgeben. Aber dabei gibt es vieles zu beachten...

Ganz wichtig ist natürlich die Hygiene. Viele Frau empfinden Analverkehr potentiell als unhygienisch. Das ist hauptsächlich der Tatsache geschuldet, wozu der Anus normalerweise "gut" ist. Aber diese Sorge ist unbegründet und auch eine Darmspülung vor dem Analverkehr wäre völlig übertrieben. Der Penis des Mannes dringt beim Analverkehr nur sehr wenig in den Enddarm ein. Ein diesem Bereich befinden sich sowieso keine Reste des Stuhlgangs. Allerdings gibt es dort einige Bakterien die zwar an sich ungefährlich sind, aber in der Vagina der Frau Schaden anrichten könnten. Daher sollte man auf die in Pornos verbreitete Technik mehrfach zwischen Anal- und Vaginalverkehr zu wechseln, verzichten oder dabei immer das Kondom wechseln.

Also: Schmutzig oder eklig ist das eigentlich nichts dran. Das musst Du aber natürlich erst einmal aus Deinem Kopf bekommen.

Du schreibst dass es nicht schön war und eher weh tat, so als würde er etwas hartes berühren. Ich weiß nicht, ob ihr Gleitgel oder Kondome mit Gleitfilm verwendet habt, aber da der Anus keine körpereigene Gleitflüssigkeit hat, kann das ohne zusätzliches Gleitgel schon mal "schwer" gehen was dann schmerzhaft für die Frau ist.

Viel wichtiger ist aber die richtige Vorbereitung, denn "Frau" muss wie für jeden Sex ganz besonders aber beim Analsex dafür bereit sein. Das bedeutet, sie muss entspannt und in der richtigen Stimmung sein. Außerdem empfiehlt es sich besonders wenn man noch nicht oft Analsex hatte, den Anus vorzudehnen. Das kann mit dem Finger aber auch mit speziellem Spielzeug passieren - beides natürlich wiederum unter Zuhilfenahme von Gleitgel. Erst wenn die Frau erregt ist und der Anus sich an den ungewohnten Zustand gewöhnt hat, kann es zum lustvollen Analverkehr kommen. Und dann können ihn auch beide Partner genießen.

Und bitte, wenn es weh tut, dann bitte den Partner aufzuhören oder die Stellung zu wechseln. Wenn es weh tut, können die wenigsten Lust empfinden. (Natürlich gibt es auch Frauen und Männer bei denen das genau umgekehrt ist, aber das ist ein anderes Thema). Aber wenn Du Dich nur an Schmerzen erinnerst, wenn Du an den Analverkehr zurück denkst, dann wirst Du beim nächsten Mal gleich die Erwartung "Im Kopf" haben, dass es wieder weh tut - und dann setzt sich das fest.

Natürlich gibt es Menschen, besonders Frauen, denen Analsex nichts bringt, oder die sich dabei selbst klitoral stimulieren, um zum Orgasmus zu kommen. Aber ich denke mit ein wenig Vorbereitung und den vorstehenden Tipps könnte auch für Dich der Analverkehr sehr lustvoll werden. Probiert es doch einfach noch einmal ganz entspannt und in Ruhe aus.

Viele Grüße ihr zwei liebenden...

Noch mehr zum Thema findest Du hier:

http://www.freundin.de/analverkehr-183472.html

Kommentar von Dayena ,

wir haben nichts benutzt an gleitgel ect

Kommentar von NSchuder ,

Gerade beim "ersten Mal" Analverkehr ein gern gemachter "Fehler". 

Versucht es einfach noch einmal mit Gleitgel griffbereit und viel Vorspiel - wobei Dein Partner schon während des Vorspiels Deinen Anus mit den Fingern vorbereiten kann. Aber auch da erst mal "klein" anfangen. Dein Po ist das einfach nicht gewohnt...

Mit der richtigen Vorbereitung und Entspannung wird das schon werden. 

Viel Spaß euch beiden...

Antwort
von Kandahar, 243

Ich habe bisher noch keine einzige Frau getroffen, die das von sich aus machen wollte. Alle haben das nur für ihre Männer/Freunde gemacht, weil die drauf stehen.

Die Frauen selbst haben es als schmerzhaft, eklig und unangenehm beschrieben.

Kommentar von NSchuder ,

Es gibt auch Frauen, die diese Art verkehr als "total geil" und "wahnsinnig intensiv" beschreiben und beim Analverkehr die stärksten Orgasmen erleben.

Wie immer sollte man nicht verallgemeinern.

Kommentar von Kandahar ,

Ich verallgemeinere nicht. Ich beschrieb nur, was mir Frauen zu diesem Thema gesagt haben.

Antwort
von Feuer2013, 211

Also ich habe es bei uns gewollt und fand es total geil ...

Antwort
von nettermensch, 232

vielen dank, das ich bei euren intimsphähre dabei sein dürfte. weiss die freund eigentlich. das du das öffentlich machst.

Kommentar von NSchuder ,

Wo ist das Problem? Ist doch kein Name genannt worden...

Kommentar von nettermensch ,

ich habe kein proplem. ich finds manchmal merkwürdig. lass das mal per zufall ihre frage lesen.

Kommentar von Eselinchen ,

Dann weiß ihr Freund auch ganz bestimmt sofort, dass es sich um seine Freundin handelt. Weil es hier so wenige Fragen zum Thema analsex gibt........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten