Frage von XyDavidXy, 24

Analvenenthrombose, äußere Hämorrhoide, sehr starker Juckreiz?

Hallo,

ich hatte seit Dienstag den Verdacht eine große Hämorrhoiden zu haben, aber der Juckreiz wurde von Tag zu Tag immer schlimmer und als ich sie gerade genauer betrachtete, bemerkte ich 2 blaue Punkte, die hart sind. Ich benutze momentan Hametum Salbe, die äußere Hämorrhoide ist etwas kleiner geworden aber es juckt wie Hölle und in der Schule war es unerträglich. Vielleicht eine Analvenenthrombose? Ich wollte morgen zum Arzt, damit er mich zum Proktologen überweist. Kann mir jemand Rat gegen diesen unerträglichen Juckreiz geben...?

Antwort
von Dog79, 20

Besorg dir in der Apotheke ne Salbe die Lidocain enthält, das wirkt betäubend und lindert den Juckreiz.

Kommentar von XyDavidXy ,

Danke 

Kommentar von Dog79 ,

Gerne... Btw: Haste schon Termin beim Proktologen?Du kannst auch ohne Überweisung hin, einfach KV Karte mitnehmen.

Kommentar von XyDavidXy ,

Ich war beim Arzt, der hat mir Faktu Lind empfohlen und zum Glück ist es jetzt weg.

Kommentar von Dog79 ,

Super, haste ja noch mal Glück gehabt. :-)

Antwort
von DocFloppy, 22

Ab zum Arzt! Und zwar sofort und augenblicklich und nicht erst morgen oder sonstwann.

Kommentar von XyDavidXy ,

Ich kann nicht. Meine Mutter ist auf einem Seminar und kommt erst später heim.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community