Frage von JustinMario, 165

Anabolika wie lange damit nicht schädlich?

Hallo ich trainiere und ziehe Anabolika in betracht, aber nur für einen kurzen Zeitraum. Wie lange kann man Anabolika nehmen ( 4 Wochen, 3 Monate?) damit nichts schädlich ist, aber man trzd Erfolge sieht? Lg

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Supplements, 99

Hallo!Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe. Und das Risiko beginnt mit der ersten Dosis.

Für kurze Zeit macht eh keinen Sinn. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel.  Nach kurzer Zeit sind die Muskeln wie vorher - das Geld ist weg.  Nur das Risiko bleibt. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Madderinjo, 85

Ob Anabolika wirklich schädlich ist, wissen nicht mal die Ärzte. Was sicher ist, dass du Akne auf Gesicht und Rücken bekommen kannst, deine Hoden kleiner werde und du unter den Brustwarzen Fett ansetzen wirst (interessiere mich auch für das Thema, würde es aber nicht in Betracht ziehen). Außerdem musst du es auch einige Zeit nehmen um überhaupt etwas zu merken.

Anabolika ist im Grunde einfach nur Testosteron. Ob die ganzen Krebserkrankungen, Nierenkoliken und sogar Arterienverkalkungen (sprich Herzinfarkte und Schlaganfälle) wirklich damit zusammenhängen weiß man nicht. Denn jeder Mensch kann ja Krebs kriegen, egal ob er Anabolika zu sich nimmt oder nicht. Und Wissenschaftler können auch nicht gezielt Menschen über Jahre hinweg Anabolika verabreichen. Und da es ja sogar vom eigenem Körper produziert wird (Testosteron), kann man auch nicht sagen, ob man davon Krebs bekommt oder nicht. Die Bodybuilder selber sagen das sie die Krankheiten davon bekommen haben.

Aber auch mal die Vorteile: Anabolika beschleunigt die Muskelregeneration und fördert den Aufbau und das Volumen der Muskelmasse.

Meiner Meinung nach überwiegen allerdings die Nachteile deutlich, dass muss aber jeder für sich selber entscheiden, da die Einnahme legal ist.

Kommentar von Madderinjo ,

P.S. Das soll keine Ermutigung sein. Jeder sollte selber entscheiden dürfen.

Antwort
von LeandroHelp, 92

Man kurt anaboliker allgemein nur höchstens 3 Monate, du wirst erfolge sehen, jedoch werden die auch wieder weg sein sobald du absetzt, du musst schon quallitativ hochwertige steroide wie hgh, trenbolon, insulin und testo zusammen nehmen damit du nachhaltige effekte auf diene Muskeln erzielen kannst und dafür müsstest du schon um die 1000 Euro im Monat hinblättern, wenn du auf deine Ernährung nciht achtest werden dir selbst die besten anaboliker nicht wirklich was bringen.

Kommentar von LeandroHelp ,

und anaboliker haben immer nebeneffekte, es k ann sein dass du die schon nach 3 Jahren merkst, kann auch sein dass sie erst in 20 Jahren auftreten.

Antwort
von xtarantinox92, 67

Ganz ehrlich: Finger weg von dem Zeug. Es wird dich auf Dauer zerstören. Solange du kein Bodybuilding Profi bist denk gar nicht drüber nach. Die nehmen sowas unter ärztlicher Anleitung mit sämtlichen Gesundheitschecks.

Sieh dir mal die Videos von GoKo Fitness auf YouTube an. Der hat eine Videoserie die SideEffectSunday heißt. Da erklärt er alle Nebenwirkungen.

Es bleibt aber schließlich dir überlassen

LG

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 63

So was will ich nicht geschenkt.

Günter

Antwort
von Bauchwehistdumm, 81

Fang erst gar nicht damit an. Echt nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community