Frage von tina1712, 25

An wen zahle ich meine Miete+ Nebenkosten wenn der Vermieter die privatinsolvenz am beantragen ist(ist noch nicht im Insolvenzverfahren) ?

Es ist noch kein Insolvenzverwalter bestellt worden.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Interesierter, 25

Die schuldbefreiende Zahlung ist bis zu einer anderweitigen Mitteilung immer an den im Vertrag genannten Zahlungsempfänger, in deinem Fall wohl den Vermieter zu leisten. 

Erst wenn du tatsächlich ein Schreiben vom Insolvenzverwalter vorliegen hast, der dir eine andere Bankverbindung angibt, solltest du an diese überweisen. Bis dahin bleibt alles beim Alten. 

Interessant wäre hier die Frage, ob dein Vermieter die Kaution getrennt von seinem Vermögen insolvenzsicher angelegt hat. Hast du darüber einen Nachweis? Wenn nicht, solltest du dir diesen schnellstens holen, nicht dass im Ernstfall noch deine Kaution weg ist. Wäre zwar nicht legal, ist aber durchaus schon vorgekommen. 

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 16

So lange Du keine anderen diesbezüglichen Infos hast, weiter an den Vermieter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten