Frage von Goldglimmer, 34

An wen adressiere ich meine Bewerbung, wenn ich mich als Praktikant an einem Gericht bewerbe?

Hallo,

ich möchte ein Praktikum an einem Gericht machen. An wen muss ich die Bewerbung adressieren? Schreibe ich an den Präsidenten des Amtsgerichtes oder bleibe ich neutral bei dem typischen "Sehr geehrte Damen und Herren"?

LG

Antwort
von blackforestlady, 18

An dem der dafür zuständig ist, meistens ein Personaler der Abteilung. Also den Namen in Erfahrung bringen und persönlich anschreiben.

Antwort
von ralf3, 19

Guten Tag, 

also ich würde immer bei dem "Sehr geehrte Damen und Herren" bleiben.

Man selbst weiß ja nie, welcher Vorgesetzte oder welche Abteilung diese Bewerbung nun zuerst in die Hände bekommt.

Gruß, Ralf

Antwort
von rotreginak02, 8

Hallo,

damit deine Bewerbung möglichst zügig dort landet ,wo sie bearbeitet wird, und nicht erst tagelang "quer" durch das Gericht gelesen und weitergereicht wird, gehst du auf die Homepage des Gerichtes, unter Ausbildung -> Bewerbung findest du die entsprechenden Ansprechpartner der Verwaltung bzw. direkt der Personalabteilung. 

Antwort
von Coriolanus, 10

Wir Juristen sind in aller Regel in solchen Dingen konservativ. Die Bewerbung also an den "Präsidenten des..." richten (auch wenn dieser bzw. diese das Schreiben nie zu Gesicht bekommen wird).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten