An welcher Stelle hat die Parabel den Wert y?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den y-Wert auszurechnen ist noch viel einfacher, als per p,q oder a,b,c den x-Wert zu bestimmen.
Wenn eine Funktion, beispielweise
f(x) = 3x² + 4x - 5
vorliegt und du sollst es für x=2 ausrechnen, setzt du den Wert 2 für x ein und rechnest.
y ist dann nur ein anderer Name für f(x), weil man es zeichnen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von longwaydown
08.11.2015, 12:41

Ja okay, wenn ich den gegebenen y-Wert für f(x) einsetze, habe ich bspw. 25=x²+4x+4. Aber die Frage ist ja wie ich das jetzt auflöse. Durch die vielen x geht das ja nicht ganz einfach, daher denke ich dass ich da eine Formel brauche

1

Was möchtest Du wissen?