An welcher Stelle baut man einen Motor (Lüfter) in ein 10cm dickes Rohr ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Etwa 50 cm nach dem Lufteintritt. Also ziemlich weit oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht noch wichtig: Die modernen Gleichstromlüfter haben eine sehr rechteckige Stromform zum Energiesparen in der Elektronik. Das kann im Plastikrohr zu unangenehmen Geräuschen führen durch den übertragenen Körperschall. Echt lästig! Ich nehme dazu Wechselstromlüfter. Und die Blasrichtung oder Saugrichtung bitte aus dem Herstellerdatenblatt entnehmen. Bürklin hat eine große Auswahl, z.T. mit Datenblatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung