Frage von sweety5678, 96

An welchen Tagen ist eine Frau fruchtbar+Pille?

Hallo :). Ich habe das nicht richtig verstanden... angenommen eine Frau bekommt am 1. Februar ihre Periode. Sie hat jetzt einen typischen 28 Tage Zyklus.. Wann ist sie fruchtbar und wann unfruchtbar ? Wie kann man es erkennen ohne Tests ? Wie lange dauern die Tage wo sie fruchtbar ist ? Und wie verhütet ihr eigentlich? Ich traue mich nicht die Pille zu nehmen weil ich Angst habe zuzunehmen...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, Pille, Verhuetung, 42

Hallo sweety5678

Zunächst einmal  stimmt  es natürlich,  dass  eine Frau  nur  an  wenigen  Tagen im Zyklus  fruchtbar  ist.  Doch den  Zeitpunkt  exakt  zu bestimmen,  ist  schwierig. Eine  reife  Eizelle ist  nach  dem Eisprung  bis  zu  zwölf  Stunden lang  befruchtungsfähig.  Weil  Spermien aber  im  weiblichen Körper  im  Extremfall bis  zu  sechs Tage  überleben  können,  besteht  pro  Zyklus an  bis  zu  sechseinhalb  Tagen  die Möglichkeit,  durch  ungeschützten Geschlechtsverkehr  schwanger  zu   werden.   Die  fruchtbare  Zeit  einer  Frau  kann also  schon  sechs Tage  vor  dem Eisprung   beginnen und  endet  rund zwölf  Stunden  danach.  Ein  kurzer Zyklus  erhöht  das Risiko.  Wer  jetzt ein  bisschen  nachrechnet,  merkt,  dass eine  Befruchtung  auch  während der  Menstruation  stattfinden  kann.  Denn jede  Frau  hat einen  unterschiedlich  langen  Zyklus -  das  ist  jeweils   die  Spanne  vom  ersten Tag  der  Monatsblutung bis  zum  Tag vor  der  nächsten Periode. Der  Zyklus  der meisten  Frauen  dauert etwa  28  Tage, möglich  ist  aber alles   zwischen 21  und  35  Tagen.  Besonders bei  jüngeren  Frauen  ist der  Zyklus  oft noch   sehr  unregelmäßig  und  hat nicht  jedes  Mal die  gleiche  Länge.  Durch  Stress, Schichtarbeit,  Urlaubsreisen  etc.  kann der  Zyklus  aber auch  später   immer  mal  wieder aus  dem  Takt geraten.

Quelle:

http://www.fem.com/private/serie-mythos-verhuetung-waehrend-der-regel-wird-man-n...

Liebe  Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 40

Der Eisprung ist immer ziemlich genau 14 Tage vor der nächsten Regel. Bei einem 28-Tage-Zyklus an Tag 14, bei einem 23-Tage-Zyklus an Tag 9, und bei einem 36-Tage-Zylus an Tag 22, gerechnet jeweils ab dem ersten Tag der Regel davor.

Spermien überleben im Körper der Frau bis zu 7 Tage, also rechnet man eine Woche vor dem Eisprung und vorsichtshalber 3 Tage nach dem Eisprung als die fruchtbaren Tage.

Das Dumme ist, dass man das Datum der nächsten Regel nicht sicher vorhersagen kann.

Mit anderen Worten: Verhütung aufgrund der "fruchtbaren Tage"ist nur etwas für Frauen, die ihren Körper gut kennen, die einen regelmäßigen Zyklus haben, die einen Partner haben, der "mitzieht", und für die eine Schwangerschaft keine Katastrophe bedeutet.

Übrigens ist das mit dem Zunehmen unter der Pille ziemlicher Blödsinn. Viele Frauen nehmen vorübergehend 1-2 Kilo durch Wassereinlagerung zu, das verschwindet dann nach 2-3 Monaten Eingewöhnungszeit von selbst wieder. Kein Grund, sich verrückt zu machen.

Antwort
von putzfee1, 34

Der Eisprung ist 14 Tage vor der Periode. Dann hat man auch seine fruchtbaren Tage (fruchtbar ist man im Zeitraum von etwa vier Tagen vor dem Eisprung bis etwa zwei Tage danach). Da du aber einen sehr unregelmäßigen Zyklus hast, kannst du den Eisprung überhaupt nicht berechnen. Du weißt erst, wenn du deine Periode bekommst, wann dein Eisprung überhaupt war. Das kannst du also zum Verhüten vergessen. Die Methode, den Eisprung zu berechnen, ist auch eher dazu geeignet, den richtigen Zeitpunkt zum Schwanger werden zu berechnen als damit zu verhüten.

Nicht jede Pille verursacht bei jeder Frau Wassereinlagerungen. Das ist eine Nebenwirkung, die bei manchen auftritt und bei anderen nicht. Muss man schon ausprobieren. Es gibt aber auch gute nichthormonelle Verhütungsmethoden, bei denen diese Nebenwirkung nicht auftritt. Einfach mal beim Frauenarzt beraten lassen.

Übrigens bekommen die meisten Frauen um die Periode herum so oder so Wassereinlagerungen, ganz egal ob sie die Pille nehmen oder nicht. Die gehen aber auch von selber wieder weg.

Ich habe die Pille jahrelang genommen und hatte keine diesbezüglichen Nebenwirkungen.

Ich traue mich nicht die Pille zu nehmen weil ich Angst habe zuzunehmen...

Zunehmen wirst du eher dann, wenn du nicht sicher verhütest, nämlich dann, wenn du schwanger wirst.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 30

In der Regel sollte der Eisprung zwischen dem 10-14 Tag stattfinden. Allerdings können Spermien zwischen 3-5 Tage im weiblichen Körper überleben. Sex ohne Verhütung sollte man besser lassen, wenn man nicht schwanger werden will. Die Pille ist eins der sichersten Verhütungsmittel. Zunehmen tut man davon auch nicht unbedingt. Nebenwirkungen können zwar Wassereinlagerungen sein, jedoch sind diese meist nur in den Brüsten. Zunehmen tut man eigentlich nur, da die Pille den Appetit steigern kann und man dann mehr isst. Ob oder welche Nebenwirkungen du bekommst kann man aber nicht sagen. Wenn du die Pille nicht nehmen möchtest gibt es ja auch noch diverse andere Verhütungsmittel

Antwort
von Philinikus, 21

Es gibt auch hormonfreie Verhütung, die teilweise sogar sicherer ist, als die Pille.

Hier ein paar Beispiele:
- Kondom
- Diaphragma
- Kupferspirale
- Portiokappe
- Kupferkette
- Kupferperlenball
- Femidom
- chemische Mittel
etc.

Die Kupferkette (Gynefix) kann ich (w18) dir sehr empfehlen. Sie ist hormonfrei, gut verträglich, macht nicht unfruchtbar o.Ä., ist sicherer als die Pille und hält fünf Jahre.
Auf www.verhueten-gynefix.de kannst du dich ja mal informieren.

Alles Gute, Philinikus

Antwort
von Russpelzx3, 31

Man nimmt von der Pille noch tun bedingt zu und wenn doch, dann sind das keine 10 kg. Das ist nun wirklich kein Grund die Pille nicht zu nehmen. Ansonsten musst du halt immer ein Kondom nutzen

Antwort
von sweety5678, 36

Gibt es auch Pillen die keine Wassereinlagen verursachen ? Mein Zyklus ist immer total anders.. imoment liegt er bei 55 Tagen..

Kommentar von Russpelzx3 ,

Die Nebenwirkungen der Pille sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community