Frage von Meeew, 44

An welchen Grundumsatz soll ich mich halten?

Hey,
Mein Dilemma ist das ich bei jeden Rechner (im Internet) einen ganz anderen Grundumsatz rausbekomme :/
Und ich meine wirklich den GRUNDumsatz nicht den Gesamtumsatz. Denn mal sollen das nur 1300kcal sein und bei der nächsten Seite 1500+
Unter den Grundumsatz soll man beim Essen nicht landen aber wenn der jetzt wirklich 1300kcal wäre und ich würde mich an einen von einer anderen Seite halten der höher ist und ich nicht zunehmen will, wäre das doof.
Also an was sollte ich mich denn nun halten? An den niedrigen bei so 1300kcal oder den höheren um 1700kcal?

W/16 166cm/53kg

Antwort
von Pfadfinder17, 12

Pauschal kann man sagen, dass der Grundumsatz des Menschen im Ruhezustand, also im Bett liegend ca. 1200 Kalorien beträgt. Das hängt natürlich auch von der Temparatur und deiner Körperoberfläche ab, bei -20 Grad verbraucht man natürlich mehr als bei Zimmertemparatur um den Körper auf ca. 37 Grad zu halten. 2400-2500 Kalorien sind bei einem gesunden mit einer leichten körperlichen Tätigkeit betrauten Menschen der Normalumsatz. L.G.

Antwort
von Everklever, 12

Dein wirklicher Grundumsatz kann nur durch eine aufwendige Messung im Labor ermittelt werden. Und auch der gilt nur für eine bestimmte Umgebungstemperatur bei genau definierter Bekleidung und Ernährung (mal ganz grob gesagt). Die "Rechner" im Netz liefern dagegen Näherungswerte auf Grund des Körperbaus, wodurch die Berechnung auf unterschiedlichen Merkmalen beruhen kann. Das erklärt auch die Unterschiede der Ergebnisse.

"Richtig" machen kannst du es mit keinem der nur errechneten Werte, aber mit einem Mittelwert (bei dir 1500) machst du vermutlich am wenigsten falsch.

Antwort
von putzfee1, 18

Da du nicht übergewichtig bist, sondern im Gegenteil sogar locker noch ein paar Kilo zunehmen könntest, ohne dick zu werden, solltest du dich an die empfohlene Tagesmenge von 2000 kcal halten. Damit nimmst du weder zu noch ab. Wenn du viel Sport machst, darfst du sogar noch mehr essen.

Kommentar von Meeew ,

Naja hab heute wieder das selbe Problem wie gestern.. Ich könnte theor. 2 Pizzen essen und wäre unterm Ziel. Hab aber keinen Hunger :/

Kommentar von putzfee1 ,

Hast du das immer oder nur momentan? Wenn du das dauernd hast, solltest du mal zum Arzt gehen, um klären zu lassen, woher deine Appetitlosigkeit kommt.

Wenn es nur momentan so ist, kann das an der Hitze liegen. Da haben die meisten Leute nicht so viel Hunger und das ist auch völlig normal.

Kommentar von Meeew ,

Naja ich esse schon :) aber zur Zeit ist es so, dass ich esse worauf ich Lust hab dann satt bin und eben vor allem jetzt viel am/im See bin oder radfahre

Antwort
von KoenigFussball, 7

Hallo,

der Grundumsatz gibt an, was dein Körper benötigt, um in Ruhe die Organfunktionen aufrecht zu erhalten.

Abhängig ist er z.B. von Alter, Geschlecht, Gewicht, Hormonfunktionen, etc.

Die Verfahren zur Bestimmung sind sehr aufwendig, aber grob geht man von 1kcal pro kg Körpergewicht pro Stunde aus.

Das wären bei dir also

1kcal * 53kg * 24h = 1272kcal pro Tag

Dazu kommt dann noch dein Leistungsumsatz für die körperlichen Tätigkeiten. Selbst wenn du den ganzen Tag nur sitzen oder liegen würdest, wären das nochmal rund 255kcal.

VG

Antwort
von Gastnr007, 18

Nimm den Durchschnitt oder halte dich an die Generalempfehlung, dass das nur ein echter Arzt vor Ort bewerten kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community