Frage von monadolphin, 39

An welche Kripo muss ich mich wenden?

Also ich habe mich nun entschlossen, eine Aussage gegen meinen Ex zu tätigen (siehe letzte Frage). Nun steht in dem Brief der Staatsanwaltschaft (wo es darum ging das ich keine Aussage machen möchte und das Verfahren eingestellt wird) aus "Ort C" das ich mich an dir Kripo wenden soll, wenn ich doch aussagen möchte. Aber welche Kripo ist gemeint? In dem Brief ist es nicht angegeben, auch keine Telefonnummer o.ä. Muss ich mich in dem "Ort B" wo ich zur Zeit wohne an die Kripo wenden? Oder an "Ort A" wo die Tat passiert ist? "Ort A" hat jedoch keine Kripo, da wird man wieder an "Ort C" verwiesen. Also zumindestens finde ich da nichts. Oder soll ich bei der normalen Polizei von "Ort A" anrufen? Ich Blicke da leider nicht durch! Wisst ihr weiter?

Antwort
von Akka2323, 28

Ruf einfach bei Deiner örtlichen Kripo an, sie werden Dir sagen, wohin Du Dich wenden sollst. Oder geh zu einem Anwalt.

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 11

Das ist nicht wichtig, nicht entscheidend. Die sind vernetzt. Nicht jede kleine PD hat eine Kripo-Abteilung, geschweige denn für jedes Delikt. Du kannst hingehen, wo immer du magst. Auch an Ort D.

Gruß S.


Antwort
von Katzenreiniger, 18

Wende dich an irgendeine Kriminalpolizei, die wird dich dann schon an die richtige Stelle verweisen.

Antwort
von FGO65, 24

Anrufen, fragen, fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community