Frage von HibikoKabane, 38

An was unterscheiden sich Flüsse von anderen Flüssen?

Kann mir das jemand sagen? ._.

Danke schon im voraus.

Antwort
von voayager, 14

Oh, das ist so Vieles, angefangen von der Wasserqualität, dem pH-Wert, der Strömungsgeschwindigkeit, dem Mineralien,- und Toxingehalt, dem Härtegrad, der Sicht,-, der Wassertiefe, dem Anteil der Sink,- und der Schwebestoffe, den jeweiligen Flußbetten, dem Bodenrelief, der Bodenart usw.

Antwort
von zehnvorzwei, 18

Hei, HibikoKabane, es gibt reißende Flüsse, es gibt träge Flüsse, die windungsreich dahinmäandern, es Weißwasser- und Schwarzwasser-Flüsse (Amazonas, Rio Negro), es gibt Wüstenflüsse (Creeks), die austrocknen, Wadis (die nur selten Wasser führen), es  gibt wasserreiche Flüsse, schiffbare Flüsse ... Und so. Grüße!

Antwort
von AstridMusmann, 18

Ursprung, Reinheit des Wassers, Strömung,Tiefe, Wassermenge, wie dauerhaft der Wasserstand ist, Vorkommen, Fließrichtung, ob eher grade oder viele Windungen, Mündung

Antwort
von ScreenTea, 38

Am Namen? Am Ort?

Also im Ernst, definiere die Frage sonst kann dir hier keiner helfen. Flüsse sind sogesehen alle gleich. Entspringen aus Süßwasserquellen und haben unterschiede in der Verschmutzung in Form von Abfällen, Chemikalien, Algen-Formen und Kleinstlebewesen.

Kommentar von HibikoKabane ,

Sry , so steht es halt im Buch

Kommentar von ThomasJNewton ,

Echt?
Dann wirf es in den nächsten Fluss, ist biologisch abbaubar.
Oder in den Müll oder Ofen, dann ist es zu was gut.

Oder steht es nur so ähnlich im Buch, also für einige Menschen ganz anders?
Dann lern erst mal korrekt lesen und schreiben.
Und "korrekt" heißt genau Wort für Wort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community