Frage von magsilla, 22

An was muss alles gedacht werden, wenn man ein Unternehmen gründen will, die Magazine schreibt & veröffentlicht?

Seit einiger Zeit denke ich darüber nach ein Magazin zu veröffentlichen. Leider überrumpeln mich dabei die Gedanken was alles gemacht werden muss hinsichtlich Verkauf, Anmeldung, Werbung etc. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Wäre total cool ! :)

Expertenantwort
von Dirk-D. Hansmann, Unternehmensberater, 12

Deine Frage könnte man leicht beantworten. Schreibe einen Businessplan. Da gibt es gute Vorlagen. Die zweitbeste Vorlage bietet immer noch die IHK München kostenlos auf ihrem Server an. Doch vermutlich reichen Deine Kenntnisse über das Verlagsgeschehen nicht aus.

Daraus folgen Redaktionsstatuten, Presserecht usw.

Ansatzpunkte zur Idee bietest Du auch nicht.

In welche Richtung soll publiziert werden? Politik? Gesellschaftsthemen? Unterhaltung? Hobby? Regional oder "Welt-Themen"? Trends und Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt?

Online, ePaper oder als Papier?

Re-Finanzierung durch einen Verkaufspreis, Werbung oder beides?

Was für Erfahrungen hast Du selber? Auf welches Wissen kannst Du zurückgreifen, weil Du Leute kennst?

Sicher kann man in die Richtung was machen, doch welche Marktmacht haben andere Verlage? Wie sieht es mit Nachahmungsprodukten aus?

Als erstes ist es notwendig, dass man dich im Print- und im Online-Bereich über das Angebot informiert. Was gibt es da? Welche Auflage? Warum sollen sich die Leute von dem neuen Produkt begeistern lassen?

Wie groß ist der Markt in den Du einsteigen willst? Wie groß ist die Bindung von Kunden an den bisherigen Produkten.

Welche Kosten sind mit der Herausgabe der anderen Produkte verbunden? Was kosten Konkurrenzprodukte und was würde Dein Magazin kosten?

Dann würde ich mich mit dem Presse- und Urheberrecht vertraut machen. Gefolgt von dem Handwerkszeug: Wie werden Artikel geschrieben. Stärken und Schwächen der Konkurrenz-Artikel.

Auf dieser Grundlage kann man sich dann darauf stürzen die notwendigen kaufmännischen Fertigkeiten zu entwickeln.

Basierend auf den vorliegenden Informationen könnte man einen ersten Businessplan entwerfen. Zu welchen Teilbereichen bräuchte man differenziertere Planungen, als diese ein normaler BP bietet? Zum Beispiel eine eigenständige Marketingplanung. Ein steuerlich kaufmännisches Expose wäre hier auch richtig. Und eine Struktur der Entscheidungs- und Arbeitsweise des Verlages und der Redaktion.

Eine Antwort sollte man noch zusätzlich erarbeiten: Die Herausforderung an die Verlage ist das Online-Geschäft. Wenige schaffen da eine vernünftige Integration. Aber wie wird in 50 Jahren das Verlagsgeschäft aussehen? Welche Produkte wird man bieten müssen? Mit welchen Zusatzverkäufen kann das Angebot attraktiver werden?

Das sind obwohl es teilweise schon um Zahlen ging dann die Grundlagen um sich an die finanzielle Planung zu machen. Wie wird sich die Liquidität entwickeln? Wie die Gewinne? Welche Investitionen sind zu tätigen?

Weil bei einem solchen Projekt sehr viel Spezialwissen notwendig ist, stellt sich die Frage nach Unterstützung und Beratung. Wie viel Geld darf die Planungsphase kosten? Hier lauert bereits die erste Gefahr. So eine Planung wird sinnvoll kaum unter 50.000 Euro aufstellbar sein. Die Anschubfinanzierung für die ersten Auflagen werden ein Vielfaches betragen. Kannst Du diesen Finanzbedarf decken? Gibt es sinnvolle Gründungsideen in dem Rahmen Deiner finanzieller Möglichkeiten?

Dieses kann durch regionale und inhaltliche Begrenzung der Themen geschehen. Das bedeutet nicht, dass ein Magazin für Wanderer nicht über Bergwandern im Himalaja berichten kann, sondern sich auf die WanderInnen in dem Erscheinungsgebiet bezieht. Als beispielsweise ein Bericht über entsprechende Reiseveranstalter in der Region wäre da so ein Aufhänger.

Leider ist es aber mit den Kosten nicht immer so, dass man sagen könnte in Deutschland leben 80 Millionen Menschen, wenn ich für 500.000 eine Publikation machen will und die kostet dann 2 Millionen Euro,  dann bräuchte ich also auch nur 2.000 Euro, wenn ich nur 500 erreichen will. Dies könnte dann mehr oder weniger sein. Da muss man schon sehr genau sehen, was man treibt.

Kommentar von wfwbinder ,

sehr gute Darstellung, absolut komplett.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community