Frage von ServerHilfe, 66

An was erkennt man ein 64Bit Prozessor?

Wie erkennt man ein 64Bit Prozessor?
Und der Unterschied bei 32bit und 64Bit ist doch das 64Bit mehr als 3.8Gb RAM verwalten kann oder gibt es da Leistungsunterschiede?

Antwort
von Maboh84, 35

wenn der Prozessor jünger als 2003(amd), bzw. 2004(intel) ist :-) also wenn du nicht eine uralte Maschine hast, wird es ein 64bit prozessor sein. Aber Achtung: viele Leute verwenden aber ein 32bit Betriebssystem, und damit lassen sich nur 3.75GB RAM adressieren

Kommentar von ServerHilfe ,

Was bedeutet "adressieren"?

Kommentar von Maboh84 ,

stell dir ein Quartier vor mit 6000 Häusern. Der 32Bit-Prozzi kann nur 3750 Häuser adressieren, also beliefern, benutzen, erkennen... die restlichen kennt er schlicht nicht und kann somit auch nicht damit arbeiten

Kommentar von ServerHilfe ,

Danke :D

Antwort
von 486teraccount, 8

indem eine 64-stellige Binärzahl als Speicheradresse genutzt wird

+ aufwendige Rechnungen können ohne Übertrag direkt berechnet werden

Antwort
von Arimatas, 11

Also am einfachsten/schnellsten siehst du welchen Typ du hast unter 'System'

(siehe Anhang)

und zum thema 32/64 bit gibts heir nen schönen Artikel:
http://www.hardwareschotte.de/magazin/32-bit-vs-64-bit-wo-ist-der-unterschied-a4...

:)

Antwort
von ITFachberatung, 27

Hallo ServerHilfe,

es gibt viele Möglichkeiten das zu erkennen, die effektivste ist jene indem du einfach das Modell deines CPUs (genaue Modellbezeichung) googelst und auf der Herstellerseite nachsiehst. 32-Bit Prozessoren verwalten bis zu 3,8Gb RAM und 64-Bit mehr sogar bis 64GB.

MfG

Kommentar von Kiboman ,

wo hast du die unsinnige zahl 64gb her?

Kommentar von Maboh84 ,

sehr unssinnig... theoretisch sind es glaub ich um die 16 petabyte! windows 10 ist aber auf 512GB beschränkt(sollte aber auch wirklich reichen:D)

Kommentar von Kiboman ,

falls du mathe nachhilfe brauchst:

64 gb wären 36bit

bei 64 bit wären selbst bei mehren TB Arbeitsspeicher nur ein bruchteil des adressraums belegt

genau deshalb ist ipv6 ebenfalls 64 bit lang.

Kommentar von ITFachberatung ,

Das war nur als Beispiel gedacht um zu verdeutlichen das er für sein vorhaben auf der sicheren Seite steht.

Antwort
von Evileul, 13

Das is doch ein Leistungsunterschied ob du jetzt mit 3,8 oder mit mehr arbeiten kannst.

Antwort
von loxa00, 31

Du kannst in der Systemsteuerung unter Systeminformationen nachlesen ob dein Prozessor ein 32 oder 64 Bit Prozessor ist.

Kommentar von ServerHilfe ,

Das wusste ich schon aber ich meinte wie man das mein Kauf sehen soll?

Kommentar von Maboh84 ,

es gibt keine neuen 32bit PC-Prozessoren mehr! 

Kommentar von ITFachberatung ,

Hallo,

diese Antwort ist im Grundsatz eigentlich falsch da man dort lediglich sieht ob das Betriebssystem auf 32-Bit oder auf 64-Bit installiert ist, der 64-Bit Prozessor kann natürlich beide Versionen verarbeiten. Das heißt: Solltest du Windows 7 32-Bit installiert haben kann es trotzdem sein das dein Prozessor 64-Bit basiert läuft, jedoch werden dann trotzdem nur 3,8GB RAM unterstützt denn es müssen sowohl Prozessor als auch das System auf 64-Bit laufen.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten