an unsern grenzt eine scheune und da besteht geh und fahrtrecht ob wohl auch die scheune von einer anderen seite befahrbar ist. muss ich das fahren dulden.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja klar, wenn das Recht im GB eingetragen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gadus
23.01.2016, 07:48

Genau so ist es!  LG  gadus

2

Wenn das im Grundbuch eingetragen ist, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martyyy1971
23.01.2016, 14:55

An dieser stelle sind aber vom Bauplan 4 Parkplätze eingezeinet und der wurde von dehnen unterschrieben wo das geh und fahrrecht haben.

haben sie dann auch auf einer breite von 10 Meter das uneingeschränkte recht und muss diese 10 Meter immer freibleiben
.

Oder reicht es wenn man 5 meter breite zur scheune zum geh und fahrtrecht frei lässt.
Reichen dann 5 meter zu

0

Was möchtest Du wissen?