Frage von Daisy82, 44

An meinem vorderen Schneidezahn ist eine kleine Ecke abgebrochen,aber kein Karies, wird da auch gebohrt bevor eine Füllung drauf kommt ?

Antwort
von laulialexi1998, 29

Nein gebohrt wird nicht, aber der Zahnarzt muss die Oberfläche durch Abschleifen etwas aufrauen, da sonst der Kunststoff nicht richtig haftet. Wenn es nur eine kleine Ecke ist geht das relativ schnell auch wenn es nicht angenehm ist...

Kommentar von Daisy82 ,

Machen die das abschleifen mit einem Gerät oder von Hand mit Abschleifpapier oder Zahnseide? 

Kommentar von laulialexi1998 ,

Schön wär's :/ Die haben ein Gerät dafür...aber eigentlich ist nur die davon ausgehende Vibration unangenehm. Normalerweise tut es nicht weh.

Antwort
von Jiggy187, 27

Ja es wird immer gebohrt, mal mehr mal weniger

Kommentar von Daisy82 ,

Aber ist ja nur eine kleine Ecke vom Schneidezahn und kein Karies. 

An dieser stelle kann man nicht bohren,kann ich mir nicht vorstellen jemand anderes schreibt man bekommt das etwas glatt abgeschliefen und dann die Kunststofffüllung drauf  

Kommentar von Jiggy187 ,

Er muss zumindest leicht anbohren und schleifen, weil die Bruchstücke nie direkt so sind dass man ne Füllung einbringen kann

Kommentar von laulialexi1998 ,

Wenn das Stück aber so klein ist, sind die Möglichkeiten es anzukleben begrenzt. Es ist dann nicht genug Haftfläche vorhanden, weshalb ein künstliches Stück an die "Lücke" angepasst und angeklebt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten