Frage von brido, 68

An Hotmail Benutzer: Lesebestätigung?

Ich senden Sachen (Beilagen) dauernd und der Empfänger behauptet, er hat sie nicht bekommen. Wie kann ich sicher sein oder sehen ob er lügt? Gibt es eine Lesebestätigung zum einrichten? Oder genügt es wenn es unter "gesendeten" aufscheint?

Antwort
von netzy, 68

eine Lesebestätigung kannst du bei jeder Mail anfordern, nur wird es dir nicht wirklich viel bringen ;)

1. diese würde nur besagen, ds der Empfänger die Mail geöffnet hat, ob er sie auch gelesen hat oder die Anhänge dabei waren, weißt du damit auch nicht

2. das du dann überhaupt eine Lesebestätigung bekommst, muß auch der Empfänger zulassen, der kann die Mail auch lesen und bei der Lesebestätigung die du angefordert hast dann sagen: "Keine Lesebestätigung senden", dann bekommst du auch keine

es kann sein das die Anhänge gar nicht ankommen, wenn seinn Account z.B: einen Filter hat, der solche Anhänge (z.B: mögliche Viren) vor der Zustellung aus der Mail löscht (scheint aber dann normal ein Hinweis dazu bei ih auf) usw., der Möglichkeiten gäbe es viele

welche "Sachen" sind das denn ?

Kommentar von brido ,

Übersetzungen, hab doppelt so viel Arbeit gehabt dadruch. 

Kommentar von netzy ,

solange du keine ausführbaren Files (z.B: .exe) sendest, sollte eigentlich alles ankommen

wenn du es bei deinen gesendeten Nachrichten hast, inclusive Anhänge, dann kannst du selbst nicht mehr machen, liegt dann am Mail-Account/-Server oder Rechner des Empfängers

wenn du es als .doc(x) oder .pdf schickst, sollte es keine Probleme geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten