Frage von sh7rok, 123

an homosexuelle eine frage?

Hallo ich bin viel am zweifeln bin jetzt 24 habe immer wenn ich mit frauen rumm gemacht habe auch einen hoch bekommen aber beim akt hats dann meißtens nicht hingehauen ... habe halt auch aufjedenfall homosexuelle tendenzen aber wenig erfahrung... nun meine frage bekomtm man als schwuler mann einen ständer wenn man mit frauen rumm macht... danke schon mal mfg shirok

Antwort
von Minilexikon, 18

Es kann sein, dass du schwul bist, aber generell erregt werden kannst. Befriedigend ist es dann nicht so wirklich.

Aber sowas ist immer schwer zu beantworten. Mache deine Erfahrungen mit Männern, dann hast du den Vergleich für dich. Habe keine Angst davor, schwul sein zu können, dann wirst du selber merken, ob oder ob nicht ;)

Antwort
von derbas, 25

Kann so sein und kann so sein. Vielleicht klappt es nur aus Nervosität nicht. Vielleicht macht es dir eben auch mit Männern mehr Spaß.
Bei mir war es so: Es hat leidlich geklappt mit Frauen. War aber immer mehr so ne Pflichtübung. Bis ich den ersten süßen Mann kennengelernt hab. Da ging dann schlagartig bei Frauen nix mehr 😂. Dann war die Sache klar.

Ich finde aber auch dass es viel mehr gibt, als Hetero und Homo. Probier es aus, du wirst feststellen, was dir gefällt und womit es dir am besten geht. Homo...Hete...irgendwas anderes...du bist du. Fertig.

Und lass dich nicht von den anderen Kommis ins Bockshorn jagen. Es gibt Leute, die im hier und jetzt auf der Erde leben und es gibt halt welche, die sich ihr Leben von einer tausende von Jahren alten Sammlung von damals aktuellen Schriften und Überlieferungen bestimmen lassen wollen...auch das muss jeder selbst wissen, genauso wie ob er Homosexualität akzeptiert oder nicht...

Kommentar von sh7rok ,

ähm danke für deine liebe antwort ... ähm ja es ist wirklich immer wie eine pflichtuebung allerding hat es mir früher mit meiner 1. frteundin auchsehr viel spass  und erregung gebracht wir hatten aber keinen sex sonsern nur vorspiel und oralverkehr..... ichdenke man sollte die alten schrifften nicht verwerfen... aber nicht jedes wort glauben denn wir können nicht wissen wie diese schriften wie auslegt und wie benutztr um mitläufer zu gewinnen für sein teufliches spiel.... ähm mir kommt es so vor als ob man sich in einen gotteshaus darüber ergözt wie jesus da hängt und leidet wie eine opfergabe für den herren der unterwelt aber das kann man auch nur sehen wie man es fühlt

ich verwerfe jedenfalls nicht die religionen aber mir ist der bushismus am liebsten aber ichglaube auchdas es natürlich einen Jesus gab und auch moses

Antwort
von Redgirlreloadet, 46

Du bist sicher nicht schwull kleiner Tipp weniger SB machen dann klappt der "AKT"

Kommentar von sh7rok ,

ok danke :) habe bald ein treffen mit eine wunderschönen frau vor mir und habe halt ziehmlich schiss^^

Kommentar von Minilexikon ,

Was für ein quatsch! Wie kannst du dir da so sicher sein?

Kommentar von sh7rok ,

Antwort
von Solenostemon, 14

Das geht auch mit: Autos, Handys, Stühlen, Tieren, Leichen, Steinen, Gebäuden und  Wörtern 

Alles reine Kopfsachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten