Frage von BattleTube02, 40

An Halloween mit Kettesäge -erlaubt?

Hallo liebe GF Community,

da bald Halloween ansteht, haben wir uns bereits ein paar Gedanken über unsere Kostüme gemacht und mir ist folgendes eingefallen: wäre es erlaubt z. B. andere in der Stadt mit dem benutzen einer Benzinkettensäge erlaubt? Ich spreche von einer ohne Kette, dann ist sie theoretisch ja nichtmehr gefährlich.

Zuvor möchte ich mich aber informieren. Weiß da jemand von euch Bescheid?

MfG

Antwort
von Shiranam, 12

Laß das lieber! Mir ginge das zu weit. 

Sehe ich eine potenzielle Bedrohung, werde ich versuchen, mich selbst und möglichst viele Leute in Sicherheit zu bringen. Kann ich aber nicht flüchten, kann ich für gar nichts garantieren. Bekäme ich dann die Möglichkeit den vermeintlichen Attentäter umzubringen, würde ich es tun! 

Ich würde nichtmal bestraft werden, denn das ist ja Notwehr - unabhängig davon, dass tatsächlich gar keine Gefahr bestand. 

Dazu braucht man nicht unbedingt eine Handfeuerwaffe! Es werden genügend Gegenstände greifbar sein, die man zum Schlagen usw nutzen kann. 

Es kann aus so einem Spaß ganz schnell Ernst mit Verletzten werden! Auch die Panik und deren Folgen sollte man nicht unterschätzen. Ist es lustig, wenn Leute sich tottrampeln?

Also lass es!

Antwort
von Jurasuppe, 12

Hi Battle,

abgesehen von diversen Straftatbeständen die das erfüllen kann, versetzt du im Prinzip jeden den du vermeintlich bedrohst und jeden in dessen Nähe in einen Erlaubnistatbestandsirrtum. Damit wäre es möglich dir praktisch im Rahmen der Notwehr erhebliche Schäden straffrei zuzufügen (stark vereinfacht). Das kann bis hin zu tödlicher Verteidigung reichen.

Es ist daher dringend davon abzuraten. Eine andere Auffassung ist - selbst an Halloween - in Bezug auf eine Benzinkettensäge praktisch nicht vertretbar. Denn bei dieser ist der "schlechte Scherz" nicht zweifelsfrei zu durchschauen. In der jüngeren Vergangenheit kam es wiederholt zu gefährlichen Angriffen mit Nahkampfwaffen.

Viele Grüße, JS

Antwort
von zockerle2365, 31

Würde es nicht machren bzw vorher mit der Polizei absprechen

Antwort
von Leerlaufprozess, 22

auch wenn es ja Halloween ist, sollte man da wie ich finde nicht übertreiben.

Kommentar von Leerlaufprozess ,

Selbst wenn man damit nix böses vor hat, kann man damit viel ärger machen. Reicht ja schon wenn es jemanden Psychisch total runterhaut nur weil man meint man müsste jemand auf so eine dumme art und weiße erschrecken.

Antwort
von hydrahydra, 28

Da man auf den ersten Blick nicht erkennt, dass keine Kette dran ist, wäre das eine dumme Idee.

Antwort
von AntwortMarkus, 24

In Zeiten des Terrors eine geschmacklose und gefährliche Idee. 

Da kann ein bewaffneter Polizist mit ECHTER Waffe nervös werden.

Dann war es das für Dich. 

Antwort
von genius07, 18

Mit einer echten schon gar nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten