An Fahrbahnmarkierung Tempolimit erkennen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, das ist nicht richtig, eine Straßenmarkierung hat grundsätzlich Schildern untergeordnete Bedeutung.

Außerdem gilt auch ohne Schild innerhalb geschlossener Ortschaften 50km/h egal wie die Straße aussieht (sofern es die Verkehrssicherheit und Witterung zulässt). Wer schon einmal in Frankfurt gefahren ist wird feststellen, dass es dort viele Straßen gibt, die spuren für 2-3 Autos bieten, allerdings keine klare Linienabgrenzung haben, das ändert aber nichts an der Höchstgeschwindigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist allenfalls ein Hinweis, denn in Tempo 30-Zonen gibt es grundsätzlich keine Leitlinien.

Es kann aber durchaus auch außerhalb von Tempo 30-Zonen Straßen ohne Mittellinie geben, auf denen 50 erlaubt sind. Und es gibt ja auch Beschränkungen auf 30 km/h außerhalb von 30er-Zonen, solche Straßen können durchaus Leitlinien haben.

Die Schlussfolgerung in der von Dir dargestellten Richtung ist also falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. 50 kmh innerhalb geschlossener Ortschaft, wenn keine anderen Schilder zur Geschwindigkeit stehen. Nur eine durchgezogene Mittellinie sagt was aus: Nicht überschreiten - also nicht überholen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kalevala1

Ob Sperrlinien oder Leitlinien vorhanden sind hat mit der Geschwindigkeit überhaupt nichts zu tun. Für die Geschwindigkeit sind Verkehrstafeln maßgebend. (Erlaubte Geschwindigkeit, Ortstafeln).

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das stimmt nicht. In der Ortschaft darf man überall 50 km/h fahren, wo es nicht durch Schilder anders geregelt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Blick in die StVO reicht um zu sehen, dass diese Mittellinien keine Auswirkungen auf die Höchstgeschwindigkeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gibt es keine Temporegelungen, die man an Hand von Mittellinen ableiten kann.

So etwas kenne ichnur aus den Liederlanden. Dort gilt auf Landstraßen Tempo 80 und wenn die Mittel-Linie grün ist, darf man 100 km/h fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von sowas habe ich noch nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?