An etwas nicht mehr denken, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lass dir das Gelächter der anderen nicht so nahegehen, sei selbstbewusst und denk dir, dass eher die, die euch auslachen müssen, arm sind, wenn sie nichts Besseres zu tun haben.

Vielleicht kannst du ja mit deiner Schwester gemeinsam die Angst überwinden und Klassenfahrten verlieren somit ihren Schrecken, was auch sicher für die Zukunft hilfreich sein kann.

Wenn das nichts nützt, dann wende dich im Vorfeld an deine/n Klassenlehrer/in, er/sie ist ja dafür verantwortlich, Probleme zu lösen!

 

Kopf hoch und du schaffst das schon!

 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?