Frage von SunyundLea, 32

An Eltern schulpflichtiger Kinder aus Rostock?

Wir planen kommendes Jahr nach Rostock zu ziehen. Meine Kinder sind 5 und 9 Jahre. Das heißt ich suche eine gute Grundschule und eine gute weiterführende Schule. Vielleicht hat hier jemand Tipps welche gut sind. Auch wenn das ja bei jedem anders ist 😆 von den Erfahrungen her. Ich hab auch schon gegoogelt, es gibt ja einige aber ich kenne ja keinen der mir was dazu sagen kann.

Antwort
von Julischka, 16

Schulen gibt es in der Region genug und auch mit den verschiedensten Konzepten ...nun ist es ausschlaggebend wo genau Ihr hinziehen wollt . Es gibt dann verschiedene Einzugsgebiete , denen Schulen zugeordnet sind ... wenn es dann soweit ist erkundigt euch genauer beim staatl. Schulamt Rostock ... hoffentlich konnte ich euch ein kleines bißchen helfen ... lg

Kommentar von SunyundLea ,

Danke, ja das muss ich noch abwarten bis wir dann was festes haben. Aber sag mal kann es sein das in Rostock viele Schulen privat sind bzw man Schulgeld bezahlen muss? Oder täuscht das nur? Hier Rlp/NRW gibt es so gut wie keine Schule wo man Schulgeld bezahlt. Nur die Walddorfschulen oder Internate.

Kommentar von Julischka ,

Es gibt private und staatl. schulen und auch hochbegabtenschulen  , das stimmt ... schulgeld  muß im schuljahr bezahlt werden . dies ist für lehrmaterial , kopien und arbeitsblätter ... natürlich kosten die " höher gestellten " ( so nenne ich sie einfach mal ) ein bißchen mehr . ich denke , ihr solltet euch erst damit befassen wenn es soweit ist ... möglichkeiten gibt es hier genug  -  ich komme aus rostock .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten