Frage von miix33, 75

Macht es Sinn jetzt schon eine Bewerbung an eine Uni zu schreiben?

Hallo ihr Lieben:)

Ich will dieses Jahr ein Studium anfangen. Ich werde (voraussichtlich) dieses Jahr im April meinen Ausbildungsabschluss machen, Freisprechung wäre im Juni. Das heißt ein Studium würde ich erst zum Wintersemester 2016/2017 anfangen können. Meine Frage ist jetzt, ob es schon irgendwie Sinn macht eine Bewerbung an die Unis für das Sommersemester 2016 zu schreiben, was ja im April losgeht? Und wenn ja, inwiefern.

Und dann hätte ich noch eine Frage: Was genau bedeutet es einen 2-Fächer-Bachelor zu machen? Kann ich damit hinterher schon was anfangen, oder muss ich dann zwingen noch den Master machen? Ich weiß, dass man das für Lehramt so studieren kann und da muss man noch den Master machen, oder?

Danke schon jetzt für eure Antworten!

Eure Miix33

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 43

Wenn du erst zum Wintersemester mit dem Studium anfangen kannst macht es überhaupt keinen Sinn sich für das Sommersemester zu bewerben. Die meisten Studiengänge fangen auch nur zum Wintersemester an und die Bewerbungsfrist für das Sommersemester ist auch fast abgelaufen.

Zwei-Fach Bachelor bedeutet dass du eben zwei Fächer studierst, die dann natürlich einen geringeren Umfang als im Ein-Fach Bachelor haben.
Bei Lehramt kannst du ohne Master und Referendariat nicht als Lehrer arbeiten. In anderen Bereichen kann man aber auch nur mit einem Bachelor einen Job finden.

Kommentar von miix33 ,

Danke erstmal für deine Antwort.

Ich hab halt überlegt, ob es dann möglich wäre sobald ich fertig mit der Ausbildung bin (und somit auch das Arbeitsverhältnis endet) in das Sommersemester einzusteigen... Mir ist schon klar, dass es wenn mir der Anfang fehlt es ziemlich schwierig wird, und ich das Semester quasi nochmal wiederholen müsste (wenn das überhaupt so einfach geht), aber ich hätte etwas und würde mich nicht arbeitslos melden müssen. Geht sowas?

Bis zum ersten April könnte ich mit rein theoretisch noch einschreiben :)

Wenn ich dann den Bachelor habe, ist es dann egal ob es ein 2-Fächer-Bachelor ist oder nicht? Oder sinken mit einem 2-Fächer-Bachelor die Jobchancen?

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 24

Das ergibt überhaupt keinen Sinn.

Wenn du schon früher einsteigst, aber gar nicht alles hören und bearbeiten kannst, dann bekommst du unter Umständen durch dieses eine Semester Probleme hinsichtlich der Studien- und Prüfungsordnung (Stichwort Regelstudienzeit). Es sind dann auch Prüfungen abzuleisten. Wenn du die gleich von Anfang an "schieben" musst, dann türmt sich ein Berg von Arbeit vor dir auf. 

Also sei bitte realistisch und nicht blauäugig. 

Antwort
von Elphie, 15

Du kannst dich nur in bestimmten Zeiträumen für ein Studium bewerben, den genauen Zeitraum findest du auf den Homepages der Uni. Wenn du dich fürs Sommersemester bewerben willst, wird das aber recht bald losgehen, da solltest du dich also jetzt informieren.

Ein 2 Fach-Bachelor ist, wenn du 2 Fächer parallel studierst. Das geht nicht bei allen Fächern und manche muss man sogar als 2 Fach studieren. Ich studiere zum Beispiel 2 Fach Erziehungswissenschaften und Musikvermittlung. Insgesamt muss ich im Bachelor 360 Punkte erwerben, 180 in jedem Fach. Wenn ich Erziehungswissenschaften alleine studieren würde , dann müsste ich da 360 Punkte komplett drin erwerben, das funktioniert dadurch, dass die 1 Fach Studenten insgesamt mehr Kurse und Module belegen müssen ;)

Und ob du mit nem Bachelor allein was anfangen kannst, kommt drauf an, was du studierst und was du damit machen willst :)

Kommentar von Elphie ,

Aaah sorry, hab deine erste Frage falsch gelesen. Das macht nur Sinn, wenn du auch schon komplett am Studium teilnehmen kannst. Wenn du noch arbeiten musst oder so, dann macht es wenig Sinn ;)

Antwort
von halloschnuggi, 16

Du kannst alle Unterlagen jetzt schon vorbereiten denn bist du nicht in Zeitdruck und stress.  Für die Bewerbung ist es eher noch zu früh

Antwort
von RoentgenXRay, 22

nein, Sinn und Zweck kann man nicht "machen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community