Frage von Sabinalorena95, 28

An die Zocker: welche Tastatur?

Also, Mein Verlobter wünscht sich zu Weihnachten eine Gaming-Tastatur.
Momentan zockt er mit seinem Laptop, den möchte er jedoch mir geben, da meiner kaputt gegangen ist.
Er will dann auf einen PC umsteigen mit allem drum und dran. Von mir möchte er wie gesagt eine Tastatur. Es sollte eine Gaming-Tastatur mit flachen Tasten sein, da er damit besser klar kommt. Es sollte auch etwas hochwertiger sein (Preis ist egal), da er Profi Spieler ist und in einem Pro-Team spielt, sollte es natürlich was besonderes sein. Da ich da voll und ganz hinter ihm stehe, möchte ich ihm den Wunsch erfüllen, nur habe ich Angst, was falsches zu kaufen.
Wäre nett wenn ihr mir ein paar Tastaturen zeigen könntet/links schickt und am besten Bewertungen dazu abgebt.
Danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von martinwiedner, 13

Also ich würde auch auf jeden Fall zu einer mechanischen Tastatur raten. Mechanische Tastaturen haben nicht nur eine wesentlich höhere Lebensdauer, sondern ermöglichen auch präzise, schnelle Eingaben und eine geringe Fehlerquote. 

Es gibt einige Seiten und Foren zu dem Thema, solltest dich vielleicht selbst mal ein wenig einlesen. Einen guten Überblick bietet z.B. http://www.mechanical-keyboard.org/de/

Gaming Tastaturen sind meist nicht wirklich flach, das was da noch am ehersten hinkommt, wäre die Apex M800 von SteelSeries mit relativ flachen Tasten/Layout.

Antwort
von Computator, 22

Gute (Gaming) Tastaturen sind Mechanische. Diese haben leider immer die Standard (großen) Tasten. Die klassischen Tastaturen sind von Cherry und könne gut fürs Gaming benutzt werden. Die Tastaturen sehen vielleicht nicht so schön aus wie andere halten dafür aber viel aus. Neuere Tastaturen sind zB die BlackWidow von Razer, oder die K70 von Corsair.

Eine Gaming-Tastatur mit flachen Tasten kenne ich nicht, aber die Hersteller Logitech, Corsair o.ä. könnten welche haben. Allerdings sind Rubberdome-Tastaturen und besonders flache Tasten meistens keine Gaming-Tastaturen, da die meisten Gamer noch mechanische bevorzugen.

Antwort
von Littledrift, 17

Gaming Tastatur und Flache Tasten.. hmmm.... Vllt die Razer Deathstalker? Ansonsten wenn keine flachen Tasten die K70 (RGB) von Corsair.

Antwort
von cimbom93x, 23

Cherry MX Board 6.0 ... Hab ich selber und bezüglich der Verarbeitung und Qualität kann man absolut nichts sagen... Alugehäuse, RealKey, 100 stufige Beleuchtung, ... Und es ist auch die schnellste Tastatur auf dem Markt bezüglich Signalzeiten was aber letztendlich nur ein theoretischer Vorteil ist.... Wenn er aber unbedingt eine Tastatur mit RGB Beleuchtung will dann vielleicht die Corsair STRAFE oder das Razer BlackWidow Chroma ...

Antwort
von Delveng, 28

Darf ich dir eine Tastatur von Cherry empfehlen? Die MX-Board 6.0.

Antwort
von InstantPanda, 22

Logitech g710 (mechanisch also sehr präzise sehr hochwertig und schlicht) oder die g510 (hat display, etwas teurer aber leider nicht mechanisch) oder die g19 (lcd display glaub ich, hochwertig usw). Die g510 und die g19 haben zwar beleuchtete tasten aber die g710 ist die beste. Kostet auch nicht sehr viel. Die g710 etwa 70-120€ (jenachdem ob es die normale oder die g710s ist) die g510 etwa 150€ und die g19 wird nicht mehr produziert sollte aber auch um die 150€ kosten. Ich habe selber die g710 seit 2 jahren bin sehr zufrieden, ist sehr hochwertig und schnell. Kann man auch noch stark anpassen von wegen druckstärke tasten usw. Kauf besser nicht so noname marken. Die einzigen guten hersteller sind logitech und razer obwohl ich mit razer noch keine erfahrungen gemacht habe

Kommentar von Sabinalorena95 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort !:)

Kommentar von InstantPanda ,

Kein problem

Kommentar von InstantPanda ,

du kannst ihm auch noch dazu wenn du noch mehr geld ausgeben willst n vernünftiges logitech alu mauspad kaufen kostet etwa 30€ aber achte drauf das es nicht so ein weiches pad ist die meisten mögen dass nicht weil das zu unpräzise ist. ich hab zb auch noch so ein mauspad von Prestigio das geile an dem teil ist halt dass es blau beleuchtet ist am rand und ich habe bezüglich der qualität nichts daran auszusetzten http://www.amazon.co.uk/Prestigio-Pr34hump-Usb-Mousepad-retail/dp/B000PHPJZY

Antwort
von Marie150998, 20

Wenn er ein Pro-Player ist solltest du vielleicht mal seine Teamkameraden fragen, was sie so verwenden, es ist sehr spielabhängig.

Antwort
von ValiF, 18

frag ihn mal ob dass mit den flaschen tasten wirklich sein muss!
die sind viel schlechter und unangenehmer als die hohen mechanischen tasten...

dazu ein zwei namen:
logitech g710+

razer blackwiddow

und zwei andere marken
corsair

cherry

Antwort
von Roderic, 22

Das ist etwas ungewöhnlich.

Wenn er tatsächlich Pro-Gamer ist, dann ist das letzte, was er von jemand anderen aussuchen lassen wird:

Die Tastatur und die Maus!

;-)

Kommentar von Sabinalorena95 ,

Mag sein aber mir vertraut er da, hab ihm schon oft das gekauft was er wollte und es war immer das richtige. Hab ihm auch ne Maus mal geschenkt von der er mehr als begeistert ist, aber zum neuen 'Equipment' kommt dann auch ne neue Maus die er sich entweder selbst kauft oder von jemand anderem wünscht. Wenns ihm nicht passt sagt er das direkt und geht's umtauschen :D

Kommentar von Roderic ,

Nee Sabine. Ich meint das nicht so, daß er dir nicht traut.

Sondern daß ein echter Gamer sich Maus und Tastatur gaaaaaanz genau anguckt und zehn mal anfässt und 30 mal umdreht, ob sie auch wirklich genau in der Hand liegt und alle Tasten genau da sind, wo die flinken Finger sie auch erwarten.

;-)

Antwort
von Onix1025, 19

Gaming Tastatur und Flache Tasten passen nicht zusammen.

Kommentar von Sabinalorena95 ,

Wie gesagt ich hab keine Ahnung :D er hat mir nur seinen Wunsch geäußert, flache Tasten deshalb, weil er an seinen Laptop so gewöhnt ist. Aber es wird ihn nicht umbringen wenns eine mit hohen Tasten ist:D

Antwort
von Majestro901, 17

Razor chroma Blackwidow

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community