Frage von WhoozzleBoo, 75

An die ü20 Mädels hier: Wie reagiert ihr, wenn euer Date euch erzählt, dass er noch nie eine Freundin gehabt hat?

Ihr habt ein Date mit einem 22 jährigen Typen, oder auch ein paar Jahre älter. Dann beichtet er euch, dass er noch nie eine Freundin gehabt hat. Wie reagiert ihr bzw. was denkt ihr? Denkt ihr "Irgendwas ist falsch mit dem, schnell weg hier!", oder findet ihr das evtl. sogar positiv?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von karinili, 75

Kurz gesagt: Überraschung (möglichst nicht anmerken lassen) – "Och, irgendwie ist das süß." – "Ändert eigentlich nichts an der Person."

So oder so ähnlich, würde die Reaktion bei mir wohl aussehen bzw. hat sie ausgesehen, als ich das mal erlebt habe.

Das "Irgendetwas ist falsch mit dem", war bei mir irgendwie nie da und wenn es auftreten würde, wäre es sobald der rationale Teil meines Gehirns einschaltet, wieder weg. Was wenn der Typ einfach nur Pech hatte, auf einer Schule mit hohem Anteil an Jungs war, danach eventuell noch etwas sehr technisches studiert und einfach Pech mit den Mädels hatte, denen er so begegnet ist? Bei ü30 fände ich das ja etwas bedenklicher, aber bei einem 22-Jährigen? Wäre es mir eher egal.

Also für mich ist es weder wirklich positiv, noch negativ, für mich heißt das nur: Er ist wahrscheinlich kein Typ, der mit einem Mädel spielt.

Kommentar von HermineGlocken ,

Warum ist Ü30 etwas anderes als Ü20 ? Gibt es ein Gesetz, dass man Ü30 alles gemacht haben soll, um akzeptiert zu werden ?

Kommentar von karinili ,

Natürlich gibt es da ein Gesetz.

Aber meiner Erfahrung nach ist das Thema Liebe und Beziehung ab der Pubertät meistens ein großes Thema und viele toben sich da in ihren 20ern doch sehr aus und versuchen so viele Erfahrungen wie möglich zu machen, oder?

Deshalb wird jemand ü30 ohne Erfahrungen in diese Richtung schwer zu finden sein und ich würde doch sehr nach Gründen suchen, warum das so ist. Das ist alles, was ich mit bedenklicher meinte.

Kommentar von HermineGlocken ,

Stimmt schon, aber dafür ist ja das kennenlernen da, um herauszufinden, wie jemand zum Thema Liebe steht. Was ihm wichtig ist...

Antwort
von zippo1970, 71

In Zeiten der Gleichberechtigung erlaube ich mir, auch mal als Mann eine Antwort....

Man sollte das positiv sehen. Denn es zeigt erst mal das der junge Mann vertrauen zu dem Mädel hat und ehrlich ist. Kein Mann würde so etwas erfinden... ;-)

Außerdem ist der Junge dann noch total unverdorben und "formbar". 

Also ich würde denken, der ist mindestens ein zweites Date wert... Oder?

Antwort
von nowka20, 28

ich bin schocking und flüchte in mein zimmer unter`s bett

Antwort
von Dilara47, 60

ich finde es sehr positiv sogar. Man merkt daran das er sich immer etwas mehr mit dem Mädchen beschäftigt und nicht direkt jede nimmt als Freundin. Und das er so viel Geduld hat um auf die Richtige zu warten ist ein gutes Zeichen. Negativ finde ich daran überhaupt nichts.

Antwort
von MaraMiez, 58

Ich würde sagen "Okay. Wieso erzählst du mir das?" Da ich danach nicht fragen würde. geht mich nichts an und interessiert mich nicht ob und wie viele Beziehungen er schon hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community