An die Muslime, Kopftuch, Ganzkörperschleier?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

ja, auch Khimar und Niqāb gehören zum Islam bzw. werden von muslimischen Frauen getragen.

In den vier traditionellen Rechtsschulen des sunnitischen Islam ist es für Frauen Pflicht, den Körper mit Ausnahme des Gesichts und der Hände zu bedecken, wenn sie sich in Gegenwart fremder Männer befinden.

Darüber hinaus ist es empfehlenswert bzw. verdienstvoll, auch das Gesicht und die Hände zu bedecken - und unter bestimmten Bedingungen ist es sogar Pflicht.

Nur bei der Ḥaǧǧ, der großen Wallfahrt nach Mekka, sollen Gesicht und Hände einer Frau in der Regel nicht bedeckt sein (und ebenso das Haupt der Männer).

Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
12.01.2016, 17:14

Diese Antwort betrifft, wohlgemerkt, nur den sunnitischen Islam. Die Sunnah ist TEIL des Islam, aber nicht DER Islam.

2
Kommentar von ArbeitsFreude
29.04.2016, 23:09

so betrachtet, liebe KartofFFFel, ist es am verdienstvollsten, als Frau überhaupt nicht zu existieren!

Denn die ultimative Konsequenz dieser islamistischen Ideologie ist die: "SEI NICHT DA!" - existiere nicht!

Das aber wollen die Muslime auch nicht, denn dann haben sie wieder nix zu kommandieren und sind nichts und niemand!

Warum nur, frage ich mich, können Muslime im allgemeinen - muslimische Männer im Besonderen - nicht ohne Macht über Andere (zur Not halt Frauen)  SEIN , einfach nur sie selbst sein?

Kommen sie sich zu wenig vor?

Kannst Du für sie beten? - Ich nicht!

0

Als vor 1500  Frauen von den Straßen und Feldern geraubt wurden um diese als Sklavinnen zu verkaufen und junge Frauen mehr einbrachten , da wurde verschleiert, das war vor 1500 Jahren, das Verschleiern heute ist ein Zeichen, dass viele noch nicht kapiert haben, dass wir im 21. Jahrhundert leben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auch khimar und Niqab gehören zum Islam :D  über den Niqab gibt es verschiedene Meinungen, manche sehen es als Pflicht und andere nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also im İslam muss man nur die Haare bedecken, das wäre genug. Frauen dürfen nur Gesicht, Fuß und Hand zeigen. Trotzdem gibt es Burkas. Schlimm ist es nicht, ist sogar etwas besser als nur Kopftuch. Auch im osmanischen Reich hat man Burkas getragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saliksemi
12.01.2016, 16:10

meines wissens nach dürfen auch due körper zuge nicht sichtbar sein das heißt kopftuch mit enger jeabs nützt nix also wäre bei dem bild die letzten 4 angemessen das liegt aber nucht an dem kopftuch sondern eher am dargestelten oberteil

0
Kommentar von serdom
12.01.2016, 16:11

Und in Saudi arabien bzw. in medinah wird es getragen.

0
Kommentar von ArbeitsFreude
29.04.2016, 23:12

hast Du Dich jemals gefragt, lieber DerAusDemOrient, wozu das gut sein soll??!!

0

Die ersten beiden können nicht islamisch sein, denn bei denen kommen die Brüste zum Vorschein. Und das Gesicht zu verschleiern soll eine freiwillige Option der Frau sein.

Es geht ja nicht um den Kopf.... Es geht um die Verdeckung der Bereiche, durch die die fremden Männer in der Öffentlichkeit angereizt werden können. Das gilt auch für den Mann. Ein muslimischer Mann darf islamisch gesehen in der Öffentlichkeit keinen engen Muskel-t-shirts anziehen, sodass manche Frauen angereizt werden könnten.

Wiederum gilt aber für Männer und für die Frauen, in der Öffentlichkeit die Blicke zu senken. Heisst, man darf also nicht auf Dekoltee schauen... 

Im Koran kommt dies vor, dass man die Blicke senken soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschleierte werden immer ausgegrenzt sein und nie und nimmer in der freien Welt angenommen, ist Versklavung textile Käfighaltung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopftuch ist das Erkennungszeichen, das du eine gläubige Muslima bist, die den Koran befolgst und du den Islam gut findest und was der Islam in der Welt anrichtet ist schlimm, sehr schlimm,


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In D brauchst du dich nicht vor den Kerlen verstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?