An die Münchner/ gelernten Hotelfachleute?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe Praktikum im Leonardo Hotel gemacht und eine Angestellte meinte es wäre besser die Ausbildung in einem 5 Sterne Hotel zu machen (zb. Sofitel) denn dann wirst du überall genommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5sterne Ausbildung ist besser. Du lernst mehr!
Vielleicht kannst du wechseln...
Guck mal nach: bayrischer Hof oder dem rocco forte Charles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rayjay11
07.01.2016, 10:18

Im Bayrischen Hof würd ich nicht mal in meinem schlimmsten Albtraum hingehen!
Ich hab da ein Praktikum gemacht und was mir da die Mitarbeiter erzählt haben nein danke!

Trotzdem vielen Dank für die Antwort!

0
Kommentar von SarahKittyCat
07.01.2016, 20:42

aha, was haben die dir denn erzählt?

0

Im 5-Sterne Hotel ist natürlich besser. Meine Mutter war lange Leiterin für Küchen und Zimmerpersonal in einem ehemaligen Münchner Nobelhotel und die meint, dass die Ausbildung im Luxussegment natürlich strenger ist und die Aufgabenverteilung klarer geregelt, aber eben diese strengere Ausbildung macht sich im Lebenslauf besser und zeigt, dass du eine strenge Schule durchlaufen hast! Das ist später evtl. einmal ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Bewerbern! Also wenn du die Chance hast, dann nimm das 5 Sterne-Hotel, das heißt ja nicht, dass du später auch zwingend dort arbeiten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?