Frage von Fusselsocken, 59

An die Männer- Mögt ihr Liebesbriefe?

Hallo ihr Lieben! Also, ich (18) bin seit einem monat mit meinem Freund (nächsten Monat 19) zusammen. Er ist mein erster richtiger Freund und andersrum istves nicht anders und wir verstehen uns auch super und so. Nun hab ich mir überlegt dass ich gerne eine Kleinigkeit hätte, mit der ich ihm zeigen kann, dass ich ihn liebe. Ich hab ihm paar Tage nach demnwir zusammen kamen einen Liebesbrief geschrieben und er hat sich wirklich gefreut da dachte ich, ich könnte ihm noch mal einen schreiben. Aber jetzt zu der Frage: Liebe Männer, mögt ihr Liebesbriefe (2/3 Seiten)? Und wäre es zu viel ihm nach einem Monat noch einen zu schreiben?

Danke schon mal! :)

Antwort
von katharinaraffa, 21

Egal wie hart der Mann ist, er hat auch einen weichen Kern und mal ganz ehrlich wer mag es nicht wenn einem geschmeichelt wird und man von der Person die man liebt Komplimente bekommt usw... Also mein Freund steht jedenfalls total da drauf obwohl er auch immer den harten raushängen lässt. Ich denke er wird es toll finden ;)

Antwort
von Corruptor, 20

Es gibt bestimmt kaum einen Mann dem es nicht gefällt.

Kleiner Tipp von mir: gib ihm nicht das Gefühl dass er dir auch einen schreiben muss. Männer sind nicht dafür bekannt dass sie ihre Gefühle auf Papier bringen :)

Antwort
von Harry83, 24

Als ich in eurem Alter war, und heute auch noch, würde ich mich sehr über solche Briefe freuen. 

Ich hebe alle meine Liebesbriefe auf. Der Älteste ist jetzt 22 Jahre alt, und ich habe ihn noch immer. Es sind eben schöne Erinnerungen. Also: Schreib ruhig.

Antwort
von KillerSteveHD, 36

Ich mag sie, weil sie drücken aus, dass die Frau mich liebt und sie mir das in Form eines Liebesbriefes zeigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten