Frage von Spaken09, 116

An die Mädels in diesem Forum, ist das peinlich mit 18 noch Jungfrau zu sein?

Ja wie gesagt meine frage. Also ich weiß nicht ich mach mir ständig Vorwürfe also an mir selbst das es halt nicht klappt. Also das ich niemanden finde. Wie seht ihr das da draußen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Spaken09,

Schau mal bitte hier:
Sex Sexualitaet

Antwort
von ThousandSunny09, 58

Mach dir keinen Kopf. Mir ging es auch so. Ich war ein Spätzünder, aber im Nachhinein bin ich froh darüber. Du findest schon den Richtigen 😊. Ich finde es gut, wenn man nicht gleich mit dem erst Besten ins Bett geht. Das erste Mal ist was besonderes.

Antwort
von mariefleshi, 44

ich finde man sollte sich nicht schämen mit 18 oder älter noch jungfrau zu sein. man sollte sich auch nicht schämen mit 14 keine jungfrau mehr zu sein.
Sexualität soll man niemals an anderen messen oder die "norm" sich vorsetzen.
wenn du dich mit 14 durch die welt vögeln willst dann bitte mach, es geht niemanden was an.
und wenn man mit 18 noch kein sex hatte dann ist das genauso seine sache und von "penlich" ist das ganz weit weg. wenn es halt noch nicht geklappt hat dann hats halt nicht geklappt :)

Antwort
von Wuestenamazone, 23

Also Venic stellt genau die gleiche Frage. Nein es ist nicht peinlich. Der Trend vom Alter her steigt nach oben

Antwort
von Chaosqueen1997, 65

Hallöchen, 

Daran ist rein garnichts peinlich, du könntest eher stolz auf dich selbst sein. Und das liegt bestimmt nicht an dir. Wo ist das Problem wenn man auf den Richtigen wartet :)

lg

Antwort
von DaminaTzn, 65

Nein dass ist sogar gut. ..und sicherer. ..
Ich finde das gut weil dir leite heute zu tage mit 14 sogar schon Kinder haben

Antwort
von Sero00, 46

Ne musses nicht, meine ex war mit 19 auch Jungfrau. Sie hat sich geschämt und war viel zu angespannt beim ersten mal, so das es nicht geklappt hat und es ihr weh tat. Sei also gelassen, es ist was gutes. Außerdem hast du den "ich habe definitiv keine geschlechtskrankheit" Bonus ;D Ich fand das übrigends gut das sie Jungfrau war.

Antwort
von Sunnycat, 43

Braucht dir nicht peinlich zu sein. Lieber mit 18 noch Jungfrau, als mit 14 eine B*tch....

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Echt? Also eine 14-jährige männliche B*tch hab ich noch nie gesehen xD

Antwort
von blazery, 38

Sowas ist gut!

Antwort
von User1998, 43

Was soll daran peinlich sein? Mit solchen Informationen gehen normale Mädchen schließlich nicht hausieren. Mädchen, die jedem erzählen, mit wem und wie oft sie es schon gemacht haben, sind Schl*mpen.

Antwort
von Papiertonne123, 59

meiner schwester wars noch peinlich die hatte ihren ersten freund erst mit 21

Antwort
von sakul2001, 14

Bin zwar kein Mädchen. Aber ich als junge finde es sogar gut! Wer will bitteschön eine junge Frau die jeder schon hatte? Also es ist in meiner sicht sogar besser, du bist 18 du hast noch dein ganzes leben. Darüber solltest du dir keine Gedanken machen ;)

Antwort
von Yandere, 21

Es ist peinlich, wenn man schon 50 Leute im Bett hatte. Lass dir Zeit, such dir die/den Richtigen. Daran ist garnichts peinlich und ich verstehe auch nicht, warum solche Fragen hier existieren.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten