Frage von QuestionAmHaven, 51

An die Mädchen, Narben schlimm oder nicht?

Hallo,

also ich habe für mein Alter schon ein paar mehr Narben am Körper. Am auffälligsten ist wohl die Narbe unter der Achsel,seitlich der Brust. Dann habe ich direkt auf der Brust noch zwei übereinander, das sind Schnittnarben. Dann noch so Kleinigkeiten, was wohl viele haben... Also ich selbst habe nichts gegen diese Art von Narben, aber was denkt ihr ehrlich, wenn ihr die Narben sehen würdet? Wäre das egal? Würdet ihr bei der größeren (3-4cm) sogar nachfragen?

Also bis jetzt hat mich noch niemand drauf angesprochen, deswegen frage ich einfach mal hier. Das geht so an die jüngeren also zw. 16 und 25 :D Aber ich fühle mich recht alleine damit auch im Freibad haben die meisten in meinem Alter kaum nen Makel.

Antwort
von EsTsEr, 12

Ich habe auch Narben :) Die auffälligsten sind die an meinem Bauch - eine waagerecht , eine senkrecht - ebenfalls habe ich an meinen armen ganz kleine narben die eigentlich nur wie kleine Punkte ausschauen ( sowie am Fuß aber das spielt jetzt keine Rolle :) ). Persönlich fühle ich mich nicht Unwohl damit, stört mich nicht jedoch bemerke ich oftmals die Blicke meiner neuen Mitschüler auf meinen Armen :D Die Narbe an meinem Bauch kennen sie noch nicht :D Zu deiner Frage : Mich würde es auch interessieren wies dazu kommt aber fragen würde ich nicht :) Der Grund... meine Narben haben persönliche Gründe und wenn man mich fragen würde wie diese entstanden sind würde es mir etwas schwer fallen zu antworten. So denke ich das auch andere es lieber für sich behalten wollen und rück ihnen nicht auf die Pelle :D 

Hoffe meine Antwort hat dir ein wenig geholfen :)

Antwort
von stellapino11, 24

Ich habe auch kleinere Narben und sogar einen großen Leberfleck am Hals. Ich persönlich finde diesen sehr eglich aber meinen Freunden ist es egal. Ich habe bisher nur einmal jemanden gehabt der sich davor ekelte. Aber ich sage dir ganz ehrlich entweder sie nehmen dich so wie du bist mit Narben oder sie lassen es halt. Glaub immer an dich...

Kommentar von QuestionAmHaven ,

Naja sie sehen die narben ja erst wenns zur sache geht eigentlich xD 

Antwort
von Mr0programm, 27

"Normale" Menschen sollten nicht nach der Optik gehen, wenn es dich so sehr stört, kannst du ja ein Tattoo drauf machen ! :D

Kommentar von QuestionAmHaven ,

wieso, oberflächlich ist jeder. ich hätte es bei einer frau auch nicht gern, wenn sie fett wäre oder so xD

Kommentar von Mr0programm ,

Naja, wenn du dich gerne nach der Gesellschaft und Sub-Kultur richtest ist es deine Sache.

Kommentar von QuestionAmHaven ,

ich richte mich nach mir selber und habe eben ansprüche. wenn du die nicht hast, solltest du dir eher gedanken machen

Kommentar von Mr0programm ,

Ich bin frei und in keinerlei Weise oder Hinsicht beschränkt.

-Grüße

Antwort
von Belladonna1971, 16

Ich bin zwar ein paar  Jahr älter....aber dennoch weiblich und eitel.

Mich zieren einige Narben und mehrere auf dem Bauch. Eine davon ist ca. 30 cm lang. Wenn ich darauf angesprochen wurde, dann aus Mitgefühl. Es kam nur sehr, sehr selten vor.

Narben erzählen vom Leben. Sie haben eine Geschichte, die mich zu dem machten, was ich heute bin.

Nimm bitte Deinen Blick von den Narben und konzentriere Dich auf Deine "echte, wahrhaftige" Schönheit.

Es gibt noch eine Möglichkeit die mich sehr beeindruckt hat:

Narben kann frau mit Hilfe einer Tätowierung zum absoluten Kunstwerk stilisieren. Google z.B. mal nach Uta Melle.

Alles Gute!

Antwort
von Sinaaa006, 20

Ich finde du solltet sie nicht als Makel sehen, ist doch ganz normal. Andere sind sogar stolz drauf und übrigens: Willst du sie haben brauchst du Narben^^

Kommentar von QuestionAmHaven ,

Naja, normal ist es nicht, wenn man ein Messer in die Seite gesteckt bekommen hat :D

Kommentar von Sinaaa006 ,

In der Tat das ist es nicht aber kannst du ihr dann ja gerne erzählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten