Frage von DeepMelancholy, 91

An die Jungs zwischen 16 und 20: Mögt ihr eher ältere oder ehere jüngere Mädchen?

Was wären eure Ober- und eure Untergrenzen? Wenn ihr ältere Mädchen nicht mögt, was stört euch daran genau? Das erwachsenere Aussehen, die erwachsenere Art oder dass ihr euch unterlegen fühlt oder nicht wie jemand, der sie beschützen könnte? Hättet ihr ein Problem mit einer älteren, wenn sie jünger aussieht und sich so benimmt? Was mögt ihr an jüngeren Mädchen?

Antwort
von 0neand0nly, 47

Jüngere sind einfach unbeschwerter und man kann mehr Spass mit ihnen haben. Und der Beschützerinstinkt wird natürlich noch viel mehr getriggert. Grenze: 3 Jahre älter

Kommentar von DeepMelancholy ,

ohja, genau das denke ich bei jüngeren Kerlen auch :D lustiger & unbeschwerter

Antwort
von Willer95, 41

Bin 20, unterste Grenze wäre für mich 17 und oberste Grenze 21. Jetzt würde mich das vielleicht noch stören, aber in sagen wir mal 10 Jahren machen diese paar Jährchen auch nichts mehr aus.

Antwort
von SchlafSchaf9453, 30

Der Alterunterschied in einer menschlichen Beziehung ist abhängig vom gesundheitlichen Zustand. Würde man ab 25 beispielsweise nicht mehr altern, dann würde ich mich auch mit einer 1000 Jährigen vergnügen können.

5 Jahre Alterunterschied in einer Beziehung sollten kein Problem sein heutzutage, aber etwa 10 Jahre sind meiner Meinung schon viel. Kann ja jeder machen wie er möchte. Man stirbt ja irgendwann auch mal.

Ich achte bei Frauen immer auf das Aussehen, den Charakter und das Alter.

Antwort
von free12345, 52

jung knackig ,kein kücken ! höchstens für mich 33 schmerzgrenze 

Antwort
von Hideaway, 34

Die Frage stellt sich nicht, weil Mädchen sich ungern mit Jüngeren abgeben.

Kommentar von DeepMelancholy ,

ich schon :D (bin 21), deswegen mal die Frage aus reinem Interesse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten