Frage von AnonymSN, 114

An die Jungs: Warum verhält er sich so komisch (Junge)?

Hey Leute, ich hab mal ne Frage zum Thema Jungs… Es ist alles etwas kompliziert :(

Und zwar hab ich (w, 19) mich vor etwa einem Jahr in einen Junge (17) aus meiner Klasse verknallt :)

Anfangs hat er mir immer nur geschrieben, wenn er Hilfe bei den Hausaufgaben brauchte/ sie beziehungsweise abschreiben wollte.

Als ich im Sommer ein Praktikum gemacht habe, hat er mir aber auch immer mal wieder geschrieben, wie es mir geht und ob mir mein Praktikum gefällt. Unser hin- und herschreiben wurde dann immer intensiver, manchmal haben wir stundenlang bis nachts geschrieben (auch in den Sommerferien) und auch über privatere Themen, unsere Hobbys und was wir so gerne im Leben machen würden.

Ein gemeinsamer Kumpel, der von meinen Gefühlen wusste, hatte dann immer wieder versucht, mich mit meinem Schwarm zu verkuppeln, woraufhin sich mein Schwarm erst mit mir treffen wollte, aber meinte, er hätte zurzeit keine Zeit, da er schon genug Stress hätte…

Nach ca. einer Woche, habe ich ihn dann gefragt, ob er noch Lust auf ein Treffen hätte, worauf er über eine Woche nicht antwortete, obwohl er online war...

Danach haben wir dann aber wieder mehr miteinander geschrieben (wieder oft stundenlang), aber aus einem Treffen ist leider nichts geworden.

In den Herbstferien hat er mir dann geschrieben, dass er bemerkt hat, dass ich auf ihn stehe, er aber nichts von mir will.

Ich habe versucht das zu akzeptieren, ist aber halt schwer ihm aus dem Weg zu gehen, da er ja in meine Klasse geht und ich immer noch verknallt in ihn bin und ihn immer noch gerne besser kennenlernen würde…

Naja, nach den Herbstferien hat er mir dann wieder bloß wegen Hausaufgaben geschrieben (wie am Anfang), mich in der Schule aber nicht mehr angeguckt und auch nichts mit mir gesprochen :(

Jetzt zu meiner Frage, also was soll das Ganze und warum schreibt er mir seit 3 Wochen gar nicht mehr, schaut mich in der Schule aber wieder an?! Außerdem erzählt eine gute Freundin von ihm, die auch in unserer Klasse ist, zurzeit allen anderen, dass ich auf ihn stehe… Was soll ich davon halten?

Ich weiß echt nicht mehr was ich denken soll, aber kann ihn irgendwie nicht vergessen... Leider kann ich ihn aber darauf auch nicht wirklich ansprechen, da er kaum mit mir alleine redet :(

Antwort
von TrusterDer2, 83

Er weiß selbst nicht wie er sich verhalten soll. Das ist ihm wahrscheinlich etwas unangenehm da er sich seinen Gefühlen entweder nicht eingestehen kann oder will. Am besten versuchst du mit der Zeit eine normale Freundschaft zu führen, ich weiß aus der selben Erfahrung nur anders herum (ich männlich) das dass schwierig ist. Hoffe ich konnte helfen :)

Kommentar von AnonymSN ,

Danke für die schnelle Antwort :)

Kommentar von TrusterDer2 ,

gerne :)

Antwort
von nancyM, 57

Er will halt nix von dir, wie er gesagt hat. Er dachte euer stundenlanges Schreiben ist auf freundschaftlicher Basis, und als rauskam, dass du auf ihn stehst, hat er zurück gezogen.
Das er danach nur noch mit dir wie vorher schreibt ist zwar schade, aber scheinbar ist es mit der Situation nicht klar gekommen.

Um das zu erkennen muss man nicht unbedingt ein Junge sein :3

Kommentar von AnonymSN ,

Vielen Dank für deine Antwort und du hast auch Recht:) Aber ich frage mich die ganze Zeit, warum er es zulässt, dass das Mädchen aus unserer Klasse allen erzählt, dass ich auf ihn stehe, wenn er doch nichts von mir will?! Mich würde das im umgekehrten Fall irgendwie stören, wenn dann jemand überall etwas über uns erzählen würde...

Kommentar von nancyM ,

Vielleicht bemerkt er es irgendwie nicht, oder es ist ihm einfach total egal, weil er das Thema abgehakt hat. Keine Ahnung. Kannst du ihn mal fragen? bitte :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community