An die Jungs: Seid ihr schlecht gelaunt, wenn es mal mit dem Mädchen nicht klappt, auf die ihr steht?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also bei mir persönlich, war es noch gar nicht allzulange her. Ich möchte eigentlich gar nicht zu arg ausholen, aber ich hatte die Schule gewechselt. Und in der Klasse war ein Mädchen, welches ich schon ein bisschen kannte, aber mich nie für sie Interessierte. Als ich dann so in die Klasse komm hats dann so gefunkt. Es war meine 1. Liebe, also wusst ich nicht was ich machen sollte. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass sie gleich fühlt und hab ihr meine Gefühle in einem Privaten Gespräch unter vier Augen gestanden. Ich war dann auch überglücklich als sie mich auch liebte und hatte schon ein zweites Vorbereitet. Als sie eine Woche später kam und sagte, dass sie mich nur als Kumpel möge. Das war ein sehr harter Schlag ins Gesicht. Das war im Sommer letzten Jahres. Ich war sehr gekränkt, hatte auf gar nichts mehr Lust. Nicht mal auf meine Hobbys. Ich hab dann versucht mich so normal wie möglich zu verhalten, bis ich herausfand, dass sie was mit einem aus meinem SchwimmVerein angefangen hatte. Das hatte mich sehr gedemütigt, da er wirklich sehr korpulent war...Ich habe mit aller Kraft versucht darüber hinwegzukommen, allerdings jedes mal wenn ich fast soweit war, gabs immer eine Reaktion von ihr, die mir Hoffnung machte. Ich versuchte letztendlich bis vor einem Monat um sie zu kämpfen. Sie wollte sogar mit mir einen Tanzkurs machen. Allerdings hatte sie das auch abgesagt. Mittlerweile bin ich zu 90% darüber hinweg und hab mich damit abgefunden, dass zwischen uns nicht mehr als Freundschaft sein sollte. Wobei ich alles Versuche, damit der Kontakt nicht abbricht, wie sehr sie sich auch abwendet. Aber es war sehr hart, vor allen von der ersten Liebe. Bei der mam sich so viel verspricht, abgewiesen zu werden, für einen der gerne Frauen versklaven würde, ein Macho hoch zehn ist und auch noch korpulent dazu. Es hat mich sehr an mir zu zweifeln gegeben, da ich eher so der Gentleman bin. Aber egal wie hart es wahr für mich, ich bin froh, dass ich nicht so einfältig war und meine besten Freunde nicht aus den Augen verloren habe. Ohne sie wär ich jetzt nicht da wo ich heute bin.
Ich hoffe meine Meinung bzw. Erfahrung oder wie auch immer, hatte dir weitergeholfen und war vielleicht ein bisschen Interessant. ;)
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Mir (25) ist das vor ca. 10 JAhren mal passiert.. aber es war mir eig. total egal, ich habe mir gedacht ----------> die nächste kommt bestimmt & außerdem, das Leben geht doch immer irgendwie weiter, think positive ;)

Bin aber auch allgemein 'nen absolut optimistisch eingestellter Mensch..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha natürlich ist es nicht cool nen Korb oder so zu bekommen aber ich weiß nicht ob ich es schlecht gelaunt nennen würde ich würde eher sagen traurig oder so :D

Oder wie meinst du das ? :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahManka
22.02.2016, 00:33

Kein Korb, sondern einfach von der Stimmung her etwas kalt. 😊

0
Kommentar von Jooschi
22.02.2016, 00:46

Ja dann bin ich schon enttäuscht :D

1

Hängt vom Typ ab, ich persönlich habe sowieso keine großen Hoffnungen, das ist jedoch manchmal besser...so kann man auch nicht wirklich enttäuscht oder traurig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub es ist normal, dass man enttäscht ist, wenn es nicht mit seinem Schwarm funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch andere Mütter haben hübsche Söhne ;) Lass dich dadurch nicht unterkriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahManka
22.02.2016, 00:32

Ich bin ein Mädchen!😊

0

Nun diese Frage lässt sich natürlich nicht so pauschal beantworten und sie kann auch von Junge zu Junge durchaus sehr unterschiedlich ausfallen. Sicherlich sind die meisten Jungs und auch ein nicht gerade geringer Teil der Männer schon ziemlich sozusagen angepisst, wenn es mal mit der Holden nicht so läuft wie erhofft. Hier aber trennt sich die sprichwörtliche Spreu vom Weizen, Jungs und Männer mit Stil lassen sich das kaum anmerken und die ganz erfahrenen wenden die sogenannte nasser Hund Methode an.^^ Einmal kräftig schütteln und das Fell ist weitestgehend trocken respektive auf die Jungs und Männer bezogen heißt es dann, ein kurzer sehnsüchtiger Blick zurück und dann mutig nach vorne geschaut und auf zu neuen Ufern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Korb zu bekommen ist für niemanden schön. Vor allem die Art und Weise, wie es geschieht, macht den Unterschied.

Wenn das Mädchen aber verständnisvoll reagiert, den Jungen ins Kaffee einlädt und ihm auf freundliche Art und Weise zu verstehen gibt, dass ihre Gefühle nicht mit denen des Jungen konform sind, ist das nur noch halb so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
23.02.2016, 10:15

Der negativ Bepfeilende möge sich bitte per Kommentar äußern. Vielen Dank ! :)

1

Anfangs hab ich nach Dates geheult aber mittlerweile bin ich nur noch etwas traurig und dann geht's wieder. Bisher wollten sich viele Mädchen/Frauen mit mir treffen, weil sie mich optisch attraktiv finden aber sobald sie merken, dass ich ein intelligenter, einfühlsamer, sensibler Mensch und ein Gentleman bin ist es vorbei. Die Mädchen stehen nur auf Machos/A*rschlöcher und Hipster mit Broccolifrisur...sehr schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSchneefuchs
22.02.2016, 00:35

Broccolifrisur😂😂😂😂😂😂 ich glaub du meinst Zwiebelköpfe

0
Kommentar von SarahManka
22.02.2016, 00:35

Stimmt garnicht. Ich bin in einen intelligenten und leider auch schüchternen verliebt.

0
Kommentar von Mysterion1
22.02.2016, 00:36

Es ist aber leider fast immer so. Ausnahmen sind selten und meist vergeben.

0
Kommentar von xSchneefuchs
22.02.2016, 00:38

besenköpfe 😂😂 ich kann nicht mehr

0

Gekorbt zu werden ist nicht soooo genial...
Ich würde sagen, man ist einfach traurig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich war dadurch neulich Mega schlecht gelaunt und hab am selben meine Freundin kennengelernt. Das dürfte sozusagen Schicksal gewesen sein:D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde leider noch nie abgelehnt. Stell es mir aber nicht allzu schlimm vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahManka
22.02.2016, 00:34

Ich meinte keine Ablehnung sondern einfach das es nicht so gut läuft.😊

1