Frage von hambuurg3313, 83

An die Hamburger! Wer ist genervt vom Bahnübergang Am Pulverhof?

Dies ist einfach eine Unverschämtheit der Deutschen Bahn, oder nicht? Jede 5min gehen die Schranken runter, und der Verkehr staut sich bis an die Kreuzung.

Antwort
von GoimgarDE, 83

Scharbeutzer Straße oder jenfelder Allee fahren und man hat keine Probleme. Der Pulverhof verbindet im Grunde halt 2 unwichtige Wohngebiete. Da braucht es keine Brücke oder so wo es zusätzlich ja noch die beiden hauotverkehrsstraßen mit Brücke bzw Unterführung als Alternativen gibt.

Kommentar von hambuurg3313 ,

Aber wenn man z.B zum Berliner Platz möchte, dann ist es nervig immer wieder beim TonDo längst zu fahren... aber Recht hast du :)))

Antwort
von ecki2000, 62

Schlimm. Alle 5 minuten bewahrt die Bahn dutzende Menschen vor ihrem Tod. Ein Skandal, der seinesgleichen sucht.

Kommentar von hambuurg3313 ,

OHHHHH EIN AUFSCHREI!!! PFUI PFUI PFUI DIESE BEKLOPPTEN GUTMENSCHEN, MORALAPOSTEL!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten