An die ganz dünnen Mädchen: Wie viel und was esst ihr an einem Tag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alsoo ich halte mein Gewicht schon seit ca 5 Jahren :)
Morgens ess ich immer Haferflocken mit Leinsamen, dann zwischendurch nen Apfel oder Banane, Mittags zB Nudeln oder Reis mit Hähnchen, Pute oder anderem mageren Fleisch, dann Nachmittags zB Quark mit Früchten und Abends Eiweißbrot mit Käse/Putenbrust und Gurke+Tomate :)
Zwischendurch natürlich auch mal Schokolade :) aber halt nicht grad ne ganze Tafel :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche nehmen nicht zu, egal wieviel sie essen. Meist liegt es an der Schilddrüse. Hat man Unterfunktion dann nimmt man eher zu, und bei überfunktion ab.

Es ist nicht, absolut gar nicht gesund Mahlzeiten des abnehmens wegen auszulassen. Du musst verstehen dass dein Körper ein Riesen Motor ist und damit es laufen und damit der Stoffwechsel angekurbelt werden kann, braucht er Nährstoffe.

Wenn du also abnehmen willst, dann musst du essen. Du darfst, oder besser gesagt, solltest nicht zum Beispiel das frühstücken auslassen, den es ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Mittagessen und Abendessen sollten ebenfalls nicht umgangen werden. Esse das richtige, mache dich wirklich satt mit gesundes Essen. Komme bitte nicht mit einen Salatblatt und ne halbe Tomate zum mittag, das ist falsch!

Auch, Sport ist fast Pflicht, und wenn es nur 3 mal die Woche ist. Dazu brauchst du auch nicht in einem Fitnessstudio angemeldet sein, sondern es gibt wunderbare Hometraining videos bei YouTube zum Beispiel.

Gibst du deinem Körper nicht genug, dann kommt früher oder später der Heißhunger und der jojo Effekt lässt grüßen, und das ist total ungesund.

Wenn du deinem wunschgewicht erreicht hast und damit du es behalten kannst, musst einfach am Ball bleiben. Wenn du 2-3 Kilo zulegst, dann ist es echt nicht schlimm.

Also:

- Viel Obst und Gemüse
- viel Wasser trinken
- eiweißreich essen
- statt Fertiggerichte, lieber selbst kochen
- statt fertig Säfte, lieber selbst machen
   (Smoothies zum Beispiel. Sind sowas von      lecker wenn man die selbst macht.)
- falls Zeit knapp ist, kannst Frühstück, Mittag und Abendessen einen Tag davor vorbereiten und zb in Tupperdosen aufbewahren.
- Snacks zwischen den festen Mahlzeiten (zb. Einen Apfel oder Tomate-mozzarella salat)

Hoffe ich konnte etwas helfen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt ganz dünn? Untergewichtig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cathiii13579
25.07.2016, 23:21

Nein. Im Bereich des Normalgewichts

0
Kommentar von ApfelTea
25.07.2016, 23:34

Okay. Bin "relativ" dünn mit 55kg. ist eig. optimales Gewicht für meine Größe. Ich ernähre mich ausgewogen vegan. Dabei kann ich essen so viel ich mag und brauch niemals kalorien zählen oder so einen unsinn..

2
Kommentar von ApfelTea
26.07.2016, 00:01

bidde

0

Fisch, Gemüse, schrimps, salate, huhn, Puten, tofu, obst, Joghurt, Haferflocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

manche essen normal und nehmen trozdem nicht zu... es hat auch mit deinem korper was zu tun... du konntest auch so gebaut sein dass du mit einmal essen am tag ehr schnell zunimmst...

Aber viel gemuse essen it gut und macht dich schlank.

ansonsten hab ich gehort und viele machen es jeden morgen warmes wasser mit zitronen saft (1 zitrone jeden morgen) ein glas trinken.

und jedes mahlzeit ein glas grunes tee. und brot moglichst ausfallen lassen... viel trinken... trinken bevor du isst ein glas oderso so ist dein magen schon einbischen voll...

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shqiptare2016
25.07.2016, 23:19

Mahlzeit ausfallen lassen ist aber nicht intelligent und macht dich nicht schlank... du musst unbedingt 3x regelmassig am tag essen nur halt viel gemuse und gesundes essen... gesunde gerichte auch wenn du hunger hast kannst du 2 teller essen wenn es nicht viel kalorien erhalt wirst du nicht zunehmen und sport dazu ware perfekt dein korper wurde dir danken und genugend schlaf!!

1

Eigentlich alles mögliche. 

Obst, Gemüse, Fisch, vlt. Steak, Faschiertes...

Das aber nur für eine bestimmte Zeit, da ich gerade starken Eisenmangel habe & auf meine Ernährung achten sollte.

Aber jetzt abgesehen davon, esse ich vieles, Gesundes als auch nicht so gesunde Sachen. Vielleicht Tagsüber 1 Schokoriegel.

Egal wie viel ich esse.

Meine Figur bleibt gleich =) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung