An die Frauen: warum tragt Ihr eigentlich fast alle lange Haare und keine richtig kurzen?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Wir brauchen Material fuer unsere Experimente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pedroxdkd
29.06.2016, 19:41

Ach so. :-) Interessant

0

Weil es ewig dauert, bis sie lang und gesund sind und man stolz darauf ist. Es ist dann schon schwer, dass alles abzuschneiden, worauf man jahrelang "hingearbeitet" hat (so doof das klingt).
Außerdem finden die meisten Frauen aber auch viele Männer lange Haare bei Frauen schöner. Wobei es auch viele Frauen gibt, denen kurze Haare deutlich besser stehen. Es gibt ja auch schöne Kurzhaarschnitte, außerdem sind kurze Haare ja eigentlich auch praktischer. Ich selbst habe aber auch lange Haare und es gibt immer Phasen, in denen sie mega störend sind und welche, in denen man es einfach nur toll findet. Aber sie wirklich abzuschneiden, trauen sich dann doch die wenigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sie in ganz vielen unterschiedlichen Arten frisieren und hat Spaß dran...

und die meisten Männer mögen lange Haare lieber.
Auch ist man als Mädchen/Kind oft schon mit langen Haaren aufgewachsen und fühlt sich so vertraut und gewohnt...

Ich hatte schon öfter kurze Haare (Bis zum Ende der Ohren) und einmal in quietscheorange/kupfer, und es war eine echte Herausforderung die Menschen zu ignorieren, die mich angestarrt haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pedroxdkd
29.06.2016, 19:38

Das stimmt. Schon die kleinen Mädchen haben alle lange Haare und die kleinen Jungs kurze. Vielleicht liegt es daran, dass man es eben so gewohnt ist.

0

Ich hab lange Haare ,weil ich persönlich nicht mutig genug dafür wäre und keine Ahnung mag ich halt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das ist so, weil die meisten Menschen lange Haare einfach weiblicher finden.
Man kann viel mit ihnen machen und es sieht meistens auch noch gut aus:)
Außerdem können lange Haare auch vom Rest ablenken, während bei kurzen Haaren der Fokus auf dem Gesicht liegt. Ich selbst finde, dass eher Frauen mit außergewöhnlichem oder besonders hübschen Gesicht kurze Haare stehen.
Ich denke es ist auch nicht einfach den Schritt zu kurzen Haaren zu machen und viele trauen sich einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pedroxdkd
29.06.2016, 19:46

Also, ich finde ja, dass lange Haare gar nicht so viel mit Weiblichkeit zu haben. Ich habe Frauen mit kurzen Haaren gesehen, die ich unglaublich weilblich fand.

Aber dass die langen Haare vom Rest ablenken, finde ich auch. Ohne oder mit kurzen Haaren liegt der Fokus echt auf dem Gesicht. Da ist dann nichts mehr verborgen. Man steht wie nackt im Scheinwerferlicht.

0
Kommentar von karatatatel007
30.06.2016, 15:11

Bin auch nicht der Meinung, dass nur Frauen mit langen Haaren weiblich sein können. Aber ich glaube einfach, dass das viele Menschen so sehen:)

0

Ich habe kürzere Haare als mein Freund. Aber erst seit kurzem da ich immer lange Haare hatte und nicht dachte das es mir steht. Es war ein riesiger Schritt zum Friseur zu gehen und zu sagen: "Einmal ganz kurz bitte!". Außerdem dauert es sehr lange bis die auf eine "lange Länge" gewachsen sind. Und man weiß ja vorher nicht ob es einem selbst steht oder nicht. Meine Haare sind so kaputt gewesen das sie ab mussten und jetzt finde ich das mir eine Kurzhaarfrisur besser steht beziehungsweise auch gut steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pedroxdkd
29.06.2016, 19:37

Das finde ich toll, dass Du soviel Mut zu einer Veränderung hattest. Und es hat sich ja gelohnt. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

0

oft ist es so, dass sich ältere frauen für eine kurzhaarfrisur entscheiden. es kann daran liegen, dass viele frauen lange graue haare als unästhetisch empfinden oder sich nicht mehr so intensiv wie junge frauen mit der zeitaufwändigen haarpflege beschäftigen wollen. als glatzenträgerin bin ich aber die falsche adresse für die frage........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten finden lange Haare halt viel schöner...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, es ist eben Trend. Ich persönlich habe jetzt kurze Haare. Aber es gibt eben Leute, die WOLLEN lange Haare um sich Frisuren zu machen etc. Das macht das ganze Dafür wieder spannender. Gegenfrage: Warum tragt ihr Männer meist kurze Haare? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pedroxdkd
29.06.2016, 19:39

Und warum hast Du Dich jetzt gegen den Trend entschieden?

0

Nicht jedem steht es und nicht jeder mag kurze Haare. Meine Mama hat zum Beispiel sehr sehr kurze Haare und meine Haare gehen mir fast schon bis zum Po.

Okay mein Face und kurze Haare totaler Fail! 😂 Könnte ich mir nicht vorstellen. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange man es tragen kann, sollte man die Haarlänge beibehalten. Habe auch langes blondes Haar. Im Winter wärmen die langen Haare und im Sommer kann man sie hochbinden und es sieht immer elegant aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube kaum, dass du ein objektives Bild davon haben kannst, was alle Frauen dieser Welt für Frisuren tragen.

Lange Haare werden als weiblich angesehen, während kurze Haare die unterschiedlichsten Folgen haben können ( die ist lesbisch, die ist zu männlich, die ist arrogant, ...). Es ist einfach etwas, an das wir gewöhnt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 10 cm sind nicht lang und 5 cm sind schon verdammt kurz. Solche Schnitte halte ich eigentlich auch für zu kurz. Kurze Bobs sind noch gut zu tragen, aber Pixies stehen nur den wenigsten. 

Lange Haaren wirken vielleicht jugendlicher und die Mehrzahl der Männer bevorzugt offenbar auch lange. Die wenigsten Frauen haben selbst den Mut sich einen kurzen Bob schneiden zu lassen, was ich irgendwie auch etwas schade finde. Denn so eine Frisur kann auch modern und stylisch aussehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es dumm aussieht, wenn ein Mensch egal, ob männlich oder weiblich so extrem kurze Haare hat.

10cm sind mun wirklich nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich hab zur zeit kurze Haare, hatte sie früher aber immer lang. Und ich vermisse meine langen Haare, man kann mit ihnen viel mehr Sachen machen und lange Haare sehen ( find ich ) sehr sexy aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde mich schöner mit langen Haaren.

Ich werde auch für jünger gehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde an mir selbst lange Haare schöner als kurze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pedroxdkd
29.06.2016, 19:41

Das ist ein Grund, den ich verstehen kann.

0

Mir persöhnlich stehen lange Haare viel besser. Damit kann ich tausend verschiedene Fisuren/Flechtfrisuren machen und es sieht sehr schön aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung